Aktuelle Seite: Start
Donnerstag, 30.06.2022

icon Themenauswahl:

Werbepause:

Vorsorge + Trauer

25.02.2015 13:43 Alter: 7 yrs

Seniorenbegleitung und –beratung / Demenzhelfer-Schulung nach § 45 SGB XI

Kategorie: Veranstaltungen, Vorsorge + Trauer, Ratgeber, Initiativen, Gesundheit + Wellness, Europa, Dienstleister, Bayern

Ausbildung für ein wichtiges bürgerschaftliches Engagement
Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V

Informationsabend: Dienstag, den 14.04.15 um 18.00 Uhr im Evang. Bildungswerk, Herzog Wilhelm-Str. 24, 80331 München, 3. Stock. (kostenlos)

Im Juni 2015 startet unser nächster Ausbildungsgang für SeniorenbegleiterInnen und DemenzhelferInnen. Mit dieser Initiative wollen das Evangelische Bildungswerk und die Johanniter dazu beitragen, dass alleine zuhause lebende alte Menschen mit Unterstützung von engagierten HelferInnen ihre Selbständigkeit solange wie möglich erhalten können – selbst wenn sie keine hilfreichen Angehörigen im Rücken haben.

Das Projekt Seniorenbegleitung gibt es in München seit 2001. Zukünftige SeniorenbegleiterInnen erhoffen sich neues Lernen, Kontakt zu anderen und den Einstieg in eine sinnstiftende Tätigkeit.

Die Ausbildung umfasst 16 Kurstage und erstreckt sich über 2 Semester. Ein 9-tägiges Praktikum während der Ausbildung gewährleistet den Theorie-Praxis-Transfer. Am Ende erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat sowie die Teilnahmebestätigung zur Demenzhelfer-Schulung nach § 45 SGB XI. Diese eröffnen die Möglichkeit, sich durch Einrichtungen der Altenhilfe an ältere Menschen vermitteln zu lassen.

Die Inhalte des Kurses sind breit gefächert und zugleich konkret an der bevorstehenden Tätigkeit ausgerichtet:

Älterwerden heute, Alternsprozesse Bedürfnisse, Sexualität, Ernährung Biografiearbeit, Beschäftigung und Methoden der Tagesgestaltung  verbale und non-verbale Kommunikation Krankheitsbild Demenz, an Demenz erkrankte Menschen besser verstehen Alterskrankheiten, Rehabilitation Psychiatrische Krankheitsbilder, z.B. Depression, Wahn, Zwang, Sucht Krisenintervention, Gewalt im Alter die Situation Schwerkranker und Sterbender Angehörigenarbeit, Auswirkung der Demenzerkrankung auf das Umfeld, Situation von Alleinlebenden, Frühbetroffenen, MigrantInnen gesetzliche Betreuung, Vollmacht, Patientenverfügung, Pflegestärkungsgesetz
Netzwerke, Institutionenkunde und Beratung Aufgabe, Pflichten und Rolle der SeniorenbegleiterInnen und DemenzhelferInnen Versicherungsschutz, Haftungsfragen, Einsatz und Abrechnungsmodalitäten

Im Anschluss an die Ausbildung arbeiten SeniorenbegleiterInnen eng mit den Fachdiensten der Altenhilfe zusammen und erhalten von ihnen fachliche Beratung und Begleitung.

Auf Wunsch vermitteln wir gerne Kontakt zu SeniorenbegleiterInnen. Bitte wenden Sie sich zu diesem Zweck direkt an mich: Dr. Rosine Lambin, Projektleiterin, Tel. 089/ 55 25 80-60 oder im Falle meiner Abwesenheit an unsere Verwaltung Tel 089/ 55 25 80-0.

Der Informationsabend findet statt am Dienstag, den 14.04.15 um 18.00 Uhr im Evang. Bildungswerk, Herzog Wilhelm-Str. 24, 80331 München, 3. Stock. (kostenlos)


i.A.

Dr. Rosine Lambin

Soziales - Bürgerschaftliches Engagement

Evang. Bildungswerk München e. V.
Herzog-Wilhelm-Str. 24, 80331 München, Tel 089 5525800, Fax 089 5501940, Opens window for sending emailservice@ebw-muenchen.de, www.ebw-muenchen.de, Vereinsregister Nr. 7932

Soziales - Seniorenbegleitung und Demenzhelfer nach §45 SGB XI

Schon geklickt?

Opens external link in new windowwww.ebw-muenchen.de


paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org