Aktuelle Seite: Start/Tierwelt
Dienstag, 03.08.2021

icon Themenauswahl:

Tierwelt

Aktuellster Beitrag:

20.04.2018
Pelzmäntel: pro und contra

Jedes Jahr werden mehr als 45 Millionen Tiere wegen ihres Pelzes getötet: Luchs, Chinchilla, Wiesel, Nutria, Kaninchen, Bisamratte, Schaf, Marderhund, Zobel, Nerz, Fuchs, Biber, Waschbär, Hermelin, Rotluchs [mehr]

Kategorie: Tierwelt, Mode und Accesoires

28.12.2017
KEINE PANIK BEI FEUERWERK UND BÖLLERN

Wenn sich Hunde oder Katzen nicht vom weihnachtlichen Trubel aus der Ruhe bringen lassen und selbst beim Silvesterfeuerwerk noch entspannt bleiben, können sich Herrchen und Frauchen glücklich schätzen. Studien belegen nämlich,...[mehr]

Kategorie: Tierwelt, Ratgeber

Weitere Beiträge:

Für Schlupfwinkel sorgen: So wird die Wohnung katzentauglich

Kuscheln auf der Couch ist wichtig - genauso viel Wert legt die Katze aber auf Verstecke. (Bild: IVH/dpa/tmn)

So viel ist klar: Ein Plätzchen zum Schlafen braucht die Katze, eines zum Fressen und eines, an dem sie das Futter wieder loswird. Aber war es das schon mit den Ansprüchen, die die oft eigensinnigen Tiere an die Wohnung ihrer...[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Kind muss Umgang mit Haustier lernen

Haustier, Kinder, Enkel, Umgang

Kinder müssen den Umgang mit Haustieren lernen. Eine wichtige Regeln laute: vor dem Essen Hände waschen. Außerdem dürften Kinder ein Tier nie auf die Schnauze küssen.[mehr]

Kategorie: Tierwelt, Familie, Für die Enkel, Regierungsbezirk Oberfranken

Fische nicht sofort aus Transportbeutel in den Teich setzen

Nach dem Kauf sollten Fische nicht sofort in den Gartenteich ausgesetzt werden. (Bild: dpa)

Um Fische in den Gartenteich zu setzen, ist der Frühling die beste Jahreszeit. Sie werden allerdings besser nicht direkt aus dem Beutel, in die sie der Zoohändler für den Transport gepackt hat, ins Wasser gegeben.[mehr]

Kategorie: Tierwelt, Regierungsbezirk Oberfranken

Trockenübungen zu Hause ersparen Stress beim Tierarzt

Tierarzt

Mit Hilfe von Trockenübungen zu Hause können Hunde- und Katzenhalter häufig Stress beim Tierarzt und auf dem Weg dorthin vermeiden. Denn geht es ohne Vorbereitung los, reagieren die Vierbeiner oft panisch und manchmal auch...[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Katzen können gefährliche Bakterien übertragen

Katzen sind nicht nur süß, sondern können auch gefährliche Bakterien übertragen. (Bild: dpa)

Katzen können Bakterien auf Menschen übertragen, die unter Umständen schwere Haut- und Atemwegsinfektionen nach sich ziehen. Darauf weist der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) in Wiesbaden hin.[mehr]

Kategorie: Körper und Geist, Tierwelt

Bei Allergien in der Familie besser auf Hund verzichten

Allergien, Astma, Haustier

Kommen in einer Familie bereits Allergien vor, sollte auf einen Hund besser verzichtet werden. Denn sonst haben die Kinder ein erhöhtes Allergierisiko. Das geht aus einer Studie des Instituts für Präventionsforschung in Bremen...[mehr]

Kategorie: Tierwelt, Körper und Geist

Hundegitter für das Auto sollten befestigt werden können

Hundegitter

Um Hund und Herrchen zu schützen, ist ein gutes Trenngitter im Auto wichtig. Hundehalter sollten in ihrem Auto nur solche Trenngitter und Netze anbringen, die am Fahrzeug oder Sitz befestigt werden können.[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Kaninchen nicht an den Ohren hochhalten

Fotolia.de

Kaninchen dürfen nicht an den Ohren in die Höhe gehoben werden. Eltern sollten ihren Kindern klarmachen, dass die Kleintiere an den «Löffeln» besonders empfindlich sind. Das erläutert der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe...[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Leinen-Spaziergang mit Wohnungskatze kann sinnvoll sein

Ein Spaziergang mit dem Stubentiger: Sind Brustgeschirr und Leine einmal angelegt, kann es losgehen. (Bild: dpa)

Auch wenn es seltsam aussieht: Eine Wohnungskatze ab und zu an der Leine auszuführen, kann sinnvoll sein. Wer keine andere Möglichkeit hat, dem Tier Freilauf zu bieten und es schafft, ihm Brustgeschirr und Leine anzulegen, könne...[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Auch Hunde sollten Zähne putzen: Zahnpflege bei Haustieren

Dieser Kater versteht Spaß: Nur richtig putzen lassen würde er sich die Zähne ebensowenig wie die meisten anderen Katzen. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)

Für Menschen sollte die Zahnpflege eine tägliche Routine sein. Doch wie ist es mit den Zähnen von Hunden, Katzen und Kleintieren? Wie sorgfältig müssen die gepflegt werden?[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Gefährliche Zeckenbisse: Hunde jetzt vor Babesiose schützen

Die Auwaldzecke - hier per Mikroskop um ein Vielfaches vergrößert - überträgt die für Hunde gefährliche Babesiose. (Bild: «zeckenfilm.de»/dpa/tmn)

Wenn ein Hund plötzlich Fieber bekommt und nichts mehr fressen will, stecken oft harmlose Krankheiten dahinter. Doch in den vergangenen Jahren mussten Tierärzte immer häufiger auch die gefährliche Krankheit Babesiose...[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Haltungsfehler verursachen Verhaltensstörung bei Pferden

Pferdebesitzer sollten prüfen, ob ihre Tiere artgerecht gehalten werden. (Bild: dpa)

Wenn sich ein Pferd plötzlich eigenartig verhält, sollte der Besitzer überprüfen, ob mit der Haltung alles in Ordnung ist. Möglicherweise bekommt das Tier nicht genügend Auslauf oder das falsche Futter, oder es wird vom Betreuer...[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Katzen jetzt kastrieren lassen

Das ideale Alter für die Kastration haben Kater wie Kätzinnen nach etwa sechs Monaten erreicht. (Bild: dpa)

Katzenhalter sollten im vorigen Herbst geborene Tiere jetzt kastrieren lassen. Das raten die Bundestierärztekammer aus Bonn und die Aktion Tier in Berlin.[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Keine Schmerztabletten für Haustiere

Fotolia.de

Hat ein Haustier offensichtlich Schmerzen, darf es auf keinen Fall für Menschen gedachte Schmerzmittel bekommen. Denn schlimmstenfalls kann das für den Vierbeiner tödlich enden, warnt die Aktion Tier in Berlin.[mehr]

Kategorie: Tierwelt

Haustier spürt beim Einschläfern keine Schmerzen

Fotolia.de

Bei kranken oder verletzten Tieren bleibt oft nur noch, sie einschläfern zu lassen. Die Sorge vieler Halter, ihr Vierbeiner oder Vogel müsse dabei leiden, ist allerdings unbegründet. Darauf weist die Tierschutzorganisation Vier...[mehr]

Kategorie: Tierwelt