Aktuelle Seite: Start
Montag, 25.10.2021

icon Themenauswahl:

Sonderthemen

17.03.2008 15:24 Alter: 14 yrs

Ökologischer Holzhausbau

Kategorie: Barrierfreies Bauen & Wohnen, Gesundes Wohnen, Barrierefreies Wohnen, Regierungsbezirk Oberfranken
Von: RemsMurrHolzhausGmbH

Sämtliche ökologischen und ökonomischen Argumente sprechen für den Holzhausbau.

Gesundes Wohnen in Holzhäusern

Jeder Erbauer eines Hauses ist auch verantwortlich für das, was er mit seinem Bauwerk und den darin verwendeten Baustoffen und Materialien seiner Umwelt, seinen Kindern und seinen Nachbarn zumutet.

Man sollte sich als Bauherr also schon bei der Planung Gedanken darüber machen, ob es richtig ist was man tut, wie dieses Gebäude in einigen Jahren beurteilt wird und ob man guten Gewissens in den Spiegel schauen kann.

Rems-Murr-Holzhaus baut Häuser die Atmen, damit Sie gesund durchatmen können.
 
Wer besonderen Wert auf ein gesundes Raumklima und eine natürliche Umgebung legt, für den ist ein Rems-Murr-Holzhaus mit einer diffussionsoffenen und widerstandsfähigen Massivholzwand oder einem Wärmeverbundsystem auf Basis von Holzfaserplatten genau das Richtige.

Gebäudedämmung muss nicht nur im Winter vor Kälte schützen, sie sollte gleichzeitig im Sommer die Innenräume und insbesondere das ausgebaute Dachgeschoss kühl halten. Bei intensiver Sonneneinstrahlung können unter der Dacheindeckung Temparaturen bis zu 70°C entstehen Da kann das
Raumklima schnell ungemütlich werden.
Lediglich Holzfaser-Dämmplatten wurden in Bezug auf sommerlichen Hitzeschutz von Ökotest mit „sehr gut“ bewertet.
Ausschlaggebend für den klimatisierenden Effekt sind niedrige Wärmeleitfähigkeit bei gleichzeitig hoher Wärmespeicherkapazität.
So gelangt nur ein geringer Teil der Wärme zeitlich verzögert ins Innere, der Rest wird während der Nacht wieder abgegeben.

Bauliche Qualität, ökologische Verantwortung und gesundes Wohnklima sind unabhängig von persönlichem Geschmack.
Rems-Murr-Holzhaus bietet daher selbstverständlich auch die Möglichkeit an, Außen- und Innenwände zu verputzen, um sie nach individuellen Vorstellungen gestalten zu können.

Das einzigartige Wohnklima in einem diffusionsoffenen Holzhaus bleibt dank Holzfaser-Dämmstoff, mineralischem Putz-System und dem damit verbundenen Verzicht auf Dampfsperren natürlich erhalten.

Rems-Murr-Holzhaus GmbH