Aktuelle Seite: Start
Freitag, 04.12.2020

icon Themenauswahl:

Sonderthemen

28.08.2020 14:27 Alter: 98 days

ENTSCHLEUNIGEN MIT MOSELBLICK

Kategorie: Essen und Trinken, Reisen und Wandern

Mal wieder entspannen und Zeit für sich haben, romantische Spaziergänge in der bunten Natur unternehmen und sich verwöhnen lassen: Eine kleine Auszeit im Herbst tut gut.

Kurzurlaub im Herbst: Im Ferienland Bernkastel-Kues geht entspannen ganz einfach

 

(djd). Mal wieder entspannen und Zeit für sich haben, romantische Spaziergänge in der bunten Natur unternehmen und sich verwöhnen lassen: Eine kleine Auszeit im Herbst tut gut. Vor allem, wenn man dabei ein so schönes Reiseziel wie das Ferienland Bernkastel-Kues auswählt. Die Region ist bekannt für ihr sonnenreiches Klima und die steilen Mosel-Weinberge erstrahlen zu dieser Jahreszeit in den buntesten Farben. Die herrliche Naturlandschaft lädt zu genussvollen Ausflügen ein, bei denen auch eine kleine Weinprobe mit auf dem Programm stehen kann. In modernen Wellness-Hotels warten wohltuende Angebote.


Einfach zum Durchatmen


Entschleunigen geht in der Region wie von selbst - bei einer Schifffahrt auf der gemächlich vor sich hinfließenden Mosel ebenso wie beim Ausruhen auf Sinnesbänken entlang der abwechslungsreichen Wanderwege oder beim Wandern, etwa auf dem Kueser Plateau - eine grüne Oase hoch über dem quirligen Treiben des Moseltals. Als heilklimatischer Kurort ist das Kueser Plateau bekannt für seine reine Luft. Hier heißt es tief durchatmen und den Stress des Alltags hinter sich lassen. Im schmucken Bernkastel-Kues und im gleichnamigen Ferienland finden Urlauber zahlreiche Wellness- und Beautyhotels, in denen sie Massagen, Bäder, Ayurveda-Anwendungen und vieles mehr genießen können. Informationen sowie Pauschalangebote gibt es unter www.bernkastel.de. Ein vielseitiges Angebot für eine medizinische Betreuung bietet auch das Median Reha-Zentrum Bernkastel-Kues.


Entspannt aktiv sein


Wer gerne mit dem Rad unterwegs ist, kann zum Beispiel auf dem Moselradweg entlang des Flusses radeln und dabei charmante Moseldörfer wie Piesport, Neumagen-Dhron oder Zeltingen-Rachtig kennenlernen. Daneben locken Touren auf Wald- und Weinbergsstrecken. Auch Wanderer haben bei dem gut ausgebauten Wegenetz durch die idyllische Weinkulturlandschaft die Qual der Wahl. So richtig rund wird die kleine Herbstauszeit aber erst mit dem kulinarischen Genuss. In Hotels, Restaurants und Straußwirtschaften warten auf die Gäste moselländische Leckerbissen und erlesene Weine.