Montag, 25.10.2021

icon Themenauswahl:

Buchempfehlung

Sonderthema | Garten

Vorgarten, oft das Stiefkind

Dieser sollte offen, freundlich und einladend wirken, ist er doch die Visitenkarte des Hauses. Oft sind es nur kleine Flächen, aber auch diese können mit unterschiedlich hohen Pflanzen eine Struktur erhalten. Auch auf unterschiedliche Blattfarben und Formen sollte man achten. Es gilt häufig: „Weniger ist mehr“.

 Daher lohnen sich einige grundsätzliche Überlegungen bevor dieser wesentliche Bereich gestaltet oder umgestaltet wird:

 

Homesolut.com/IZBSichtschutz erwünscht?
Soll der Vorgarten vor neugierigen Blicken schützen, oder reichen niedrige Einfassungen aus? Hohe Mauern und Hecken lassen kleine Vorgärten enger wirken, während ein möglichst offen gestalteter Garten größer wirkt. Daher gilt: Je kleiner die zur Verfügung stehende Fläche ist, umso niedriger und transparenter sollte die Begrenzung sein.

 

 

 

Ansprüche der Pflanzen

Nicht jede Pflanze wächst auf jedem Boden. Was habe ich für einen Boden? Ist er eher sandig, lehmig, guter Humus? Welche Lichtverhältnisse habe ich? Schattig, halbschattig, sonnig? Mit der richtigen Pflanze am richtigen Ort können selbst in einem schattigen Vorgarten Gartenträume verwirklicht werden: Zum Beispiel mit Buchs und Farnen in einem Teppich von Immergrün. Abwechslung bringen Funkien und Hortensien.

 

Homesolut.com/IZB

Kleine Flächen clever nutzen

Wie viel Platz steht zur Verfügung? Selbst gepflasterte Bereiche lassen sich mit Pflanzen in Töpfen verschönern. In Form geschnittene Gehölze oder blühende Hochstämmchen am Eingang sind ein sympathischer Willkommensgruß. Auch Kletterpflanzen sind sehr wirkungsvoll und benötigen nur wenig Grundfläche. Vielleicht bietet sich sogar Platz für einen kleinen Hausbaum, der den Wechsel der Jahreszeiten miterleben lässt?

 

Auf großwüchsige Bäume und Büsche sollte man verzichten. Sie können leicht das Haus „erdrücken“.Ein eher abgegrenzter Eingangsbereich:
www.derkleinegarten.de
Durch die Pflasterfläche sehr
pflegeleicht:
Ein offener, ebenfalls sehr einladender Eingangsbereich:




 

Bildquelle: www.derkleinegarten.de und Homesolute.com/IZB

Herbstzeit-Redaktion | Birgit Kettler