Aktuelle Seite: Start
Donnerstag, 21.01.2021

icon Themenauswahl:

Sicherheit und Service

03.11.2008 09:02 Alter: 12 yrs

Unabhängig und sicher in den eigenen vier Wänden

Kategorie: Sicherheit und Service, Serviceanbieter, Haussicherheit, Garten + Bauen + Wohnen
Von: ezuhause

Wer will nicht gerne so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen und dennoch sich geschützt und betreut wissen, denn Gefahren bleiben nicht aus.

Sei es, dass sie in der Wohnung lauern: ein Sturz im Flur, ein  Schwächeanfall im Bett  oder ein vergessenes Bügeleisen im Wohnzimmer – sei es, dass die Gefahren von außen kommen: Einbruch, Enkeltrick und Haustürgeschäfte. In solch einer Situation Hilfe zu rufen ist oft sehr schwierig und dauert viel zu lange.

 

Um so wichtiger ist es, im Notfall auf ein schnelles und zuverlässiges Notrufsystem zu vertrauen, das sofort Nachbarn, Betreuungspersonal oder einen Sicherheitsdienst benachrichtigt. eZuhause heißt das System von GE Security und wird ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen eingerichtet.

 

Speziell für die häuslichen Gefahren verfügt das System über eine Reihe von Funk-Notruftastern, beispielsweise in Form einer Uhr oder eines wasserfesten Anhängers. Ein Knopfdruck und schon sendet die Zentrale einen Hilferuf an eine Pflegedienststelle oder an eine 24-Stunden Notrufserviceleitstelle. Nutzen Sie zusätzlich die Aufschaltung auf den eZuhause-Server, können Sie auch mehrere Personen aus der Nachbarschaft, Familienangehörige oder sonstige Vertrauenspersonen per SMS und/oder Email kostenlos benachrichtigen.

Einzigartig ist auch eine innovative Meldefunktion: Wird zum Beispiel ein Medizinschrank nicht innerhalb eines vorher festgelegten Zeitintervalls geöffnet, oder bleibt eine Personenbewegung aus, etwa einmal täglich auf dem Flur, sendet das System automatisch eine Email oder zusätzlich eine SMS an ausgewählte Empfänger, wie z.B. Verwandte, Nachbarn oder Pfleger. Diese „Aufpasser“-Funktion beruhigt die Angehörigen und entlastet das Betreuungspersonal entscheidend.

 

Anders, wenn Sie öfter auf Reisen sind. Mit der Aufschaltung der Zentrale auf den eZuhause-Server können Sie von überall auf der Welt über das Internetportal oder ein internetfähiges Handy das System steuern die Anlage scharf oder z.B. für das Reinigungspersonal unscharf schalten und per Wireless-Kamera Einblick in Ihre eigenen vier Wände erhalten. Außerdem können Sie über das System sogar Rollläden und Licht steuern um so Anwesenheit zu signalisieren.  Im Gegensatz zu den herkömmlichen Zeitschaltuhren, werden hier in einem voreingestellten Zeitfenster täglich zu unterschiedlichen Zeiten die Anwesenheitsfunktionen ausgeführt. Keine Chance also für potentielle Einbrecher!

 

Ein Partner,  Facherrichter für Sicherheitstechnik, von GE Security kommt zu Ihnen nach Hause und berät Sie kostenfrei über die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen.

 

Haben Sie sich entschieden, erfolgt die Installation in wenigen Stunden, da die Anlage und ihre Funkkomponenten ohne großen Aufwand montiert werden. Lediglich die Zentrale wird mit Strom versorgt und  an die Telefonleitung angeschlossen. Jederzeit kann das System durch zusätzliche Komponenten erweitert werden, ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.eZuhause.de/senioren.html