Aktuelle Seite: Start
Mittwoch, 19.01.2022

icon Themenauswahl:

Schlagzeilen

23.12.2021 08:59 Alter: 27 days

Der Traumurlaub zum Rentenbeginn

Kategorie: Gesundheit + Wellness, Reisen und Wandern

Viele nehmen sich vor, sich mit dem Renteneintritt eine Auszeit zu gönnen und die freie Zeit richtig zu genießen.

Viele nehmen sich vor, sich mit dem Renteneintritt eine Auszeit zu gönnen und die freie Zeit richtig zu genießen. Ganz oben auf der Wunschliste stehen hier ausgiebige Reisen. Oftmals soll der Eintritt in das Rentenalter mit einem ganz besonderen Urlaub gefeiert werden. Wie ein solcher Traumurlaub aussehen kann und wie dieser am besten organisiert wird, erläutert dieser Artikel.

 

Ziele für einen Traumurlaub gibt es viele

 


Es gibt unglaublich viele Traumziele auf der Welt. Für niemanden reicht die Zeit aus, alle diese Orte ausgiebig zu besichtigen. Deshalb ist die Auswahl des Ziels ein ganz besonderer Punkt in der Organisation. Hier sollte nach den persönlichen Vorlieben entschieden werden. Außerdem finden solche Reisen oftmals gemeinsam mit dem Partner oder sogar mit Freunden statt. Deshalb ist es wichtig, jeden bei der Planung mit einzubeziehen.


In vielen Fällen lassen sich die Vorlieben gut kombinieren. Wenn beispielsweise der eine Partner Urlaub in abgelegener Natur machen möchte, während der andere eine Campingreise plant, der kann mit dem Wohnmobil durch Nordeuropa reisen. Wohnmobile lassen sich mieten oder leasen. Wer mehrere Reisen plant, für den lohnt sich auch ein Kauf.


Auch auf dem Meer gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Traumurlaube. So sind Weltreisen mit Kreuzfahrtschiffen sehr beliebt. Die Veranstalter bieten Reisen in die unterschiedlichsten Regionen der Welt an. Von der Karibik über Südostasien bis hin zu Reisen durch das Mittelmeer.


Wer im Alter nochmal ein richtiges Abenteuer erleben will, der reist mit einem russischen Eisbrecher zum Nordpol. Eine solche Reise dauert mehrere Wochen und hinterlässt unvergessliche Eindrücke, beispielsweise die Beobachtung von Eisbären in ihrer natürlichen Umgebung.

 

Die Finanzierung der Weltreise

 


Ein Hindernis für den lang ersehnten Traumurlaub können die Kosten sein. Die Anschaffung eines bequemen und altersgerechten Wohnmobils kann beispielsweise 80.000 Euro und mehr verschlingen. Auch Traumreisen wie lange Kreuzfahrten kosten für zwei Personen schnell 10.000 Euro.


Fehlen dann die finanziellen Mittel, enden die Träume in einer Enttäuschung. Vor allem, da Rentner wenig finanziellen Spielraum für die Finanzierung haben. Eine interessante Lösung ist jedoch die BestAger Finanzierung für Alleinstehende. Dieses Darlehen ist speziell für Personen ab 60 Jahren konzipiert, die über eine eigene Immobilie verfügen. Über die BestAger Finanzierung lässt sich das Eigenheim beleihen, ohne dass monatliche Raten anfallen. Außerdem steht die Kreditsumme zur freien Verfügung bereit, sodass auch eine oder sogar mehrere Urlaubsreisen finanziert werden können. Die Rückzahlung wird über einen eventuellen Verkauf der Immobilie oder im Zuge der Vererbung organisiert.

 

Reisen im Alter: richtig planen und vorbereiten

 


Im Alter ist es besonders wichtig, größere Reisen gut zu planen und vorzubereiten. Es gibt einige Punkte, die bei Reisen im Alter zu beachten sind. Dies betrifft beispielsweise Medikamente. Die Versorgung sollte vorher sichergestellt werden. In den meisten Fällen lassen sich die Medikamente einfach im Reisegepäck mitführen. In einigen Ländern, wie etwa Saudi-Arabien, kann es hingegen zu Problemen bei der Einfuhr kommen. Deshalb ist es wichtig, sich vorher genau über die Einreisebedingungen zu informieren.


Hausärzte bieten obendrein einen Reise-Check an. Hier wird genau abgeklärt, was individuell zu beachten ist und welche Vorbereitungen zu treffen sind. Die Ärzte geben zudem Ratschläge, was bei Reisen in bestimmte Regionen zu berücksichtigen ist. Dies betrifft neben Impfungen auch spezielle Vorkehrungen wie Sonnenschutz oder Vorsichtsmaßnahmen beim Speiseplan in bestimmten Ländern.