Aktuelle Seite: Start/Ratgeber:Recht
Sonntag, 05.12.2021

icon Themenauswahl:

Ratgeber | Recht

Aktuelle Beiträge

IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND

Die anhaltende Coronakrise hat gravierende Auswirkungen auf den Alltag beinahe aller Menschen. Fast täglich kommen neue Fragen auf, welche Folgen das Virus für die eigene private und berufliche Situation hat. [mehr]

Kategorie: Finanzen und Recht, Ratgeber, Alltag, Geld, Recht

GESETZESENTWURF GEGEN SCHLÜSSELDIENST-ABZOCKE

Wer einen Schlüsselnotdienst beauftragt, braucht dringend und möglichst schnell Hilfe vom Profi. Schließlich ist es kein Spaß,[mehr]

Kategorie: Finanzen und Recht, Ratgeber, Recht, Sicherheit und Service, Haussicherheit, Serviceanbieter

ONLINE UND RECHTSGÜLTIG UNTERSCHREIBEN

Um ein Dokument zu unterschreiben, muss man es häufig ausdrucken, handschriftlich signieren und dann per Post versenden. Das gilt für den BAföG-Antrag ebenso wie für das Schreiben an eine Behörde oder die Versicherung.[mehr]

Kategorie: Bildung + Wissen, Finanzen und Recht, Ratgeber, Alltag, Recht, Schlagzeilen, Sicherheit und Service, Internetsicherheit

IST DER SCHUTZ NOCH RICHTIG UND GÜNSTIG?

Missgeschicke passieren im Alltag immer wieder. Da verliert man seinen Haustürschlüssel - und je nach Wohnhaus oder Wohnanlage kann der Austausch der Schlösser schnell mit einigen tausend Euro zu Buche schlagen.[mehr]

Kategorie: Finanzen und Recht, Ratgeber, Geld, Recht, Versicherung

Wenn's nicht gefällt, geht es zurück?

Im Alltag kursieren so manche interessante Rechtsirrtümer(djd/pt). Man kann jeden Vertrag innerhalb von zwei Wochen widerrufen, und Gaststätten haften niemals für die Garderobe. Wenn es um rechtliche Gebote und Verbote geht,...[mehr]

Kategorie: Finanzen und Recht, Recht

Kanzlei für Arbeitsrecht in Frankfurt Mudter & Collegen zur Wirksamkeit von Altersgrenzen

Robert C. Mudter, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Frankfurt

In § 41 Sozialgesetzbuch VI (SGB IV) werden Altersgrenzen ausdrücklich anerkannt. Das BAG erkennt dies an. Altersgrenzen stellen wegen der typischerweise nachlassenden Arbeitskraft im Alter einen sachlichen Grund zur Befristung...[mehr]

Kategorie: Recht

Nächtliches Musikhören - Fristlose Kündigung

Fotolia

Wer in einem Mietshaus nachts überlaut Musik hört, riskiert nach Angaben des Immobilienportals Immowelt.de schnell die fristlose Kündigung der Mietwohnung.[mehr]

Kategorie: Recht

News 1 bis 7 von 31