Aktuelle Seite: Start
Sonntag, 05.12.2021

icon Themenauswahl:

Neueste Beiträge

12.07.2012 17:11 Alter: 9 yrs

»Große Freiheit – Das neue Bild vom Alter!«

Kategorie: "Was mich bewegt", Bildung + Wissen, Bundesweite Initiativen, Freizeit + Hobby, Herbstzeit News, Neue Horizonte, Partnerbeiträge, Ratgeber "Was mich bewegt"Herbstzeit News
Von: AtelierGoldnerSchnitt

Körber-Stiftung und stern erkunden das Altern in Deutschland

Was haben Occupy-Senioren und eine 72-jährige Electro-DJane gemeinsam? Sie stehen für neue Altersbilder. Und genau diese versammelt das Themenportal »Große Freiheit« von Körber-Stiftung und stern. Neben aktuellen Nachrichten und einem Serviceteil gibt es Wissenstests, Videos, Veranstaltungs- und Buchtipps. Denn egal, ob wir jung, alt oder irgendwo dazwischen sind: Alt – und immer älter – werden wir alle.

»Durchschnittlich 15 Jahre sind seit der Mitte des letzten Jahrhunderts für jeden Einzelnen hinzugekommen«, sagt Mirko Zapp, Leiter der Kampagne »Alter neu erfinden« der Körber-Stiftung. Wer heute geboren wird, hat eine 50-prozentige Chance, 100 zu werden. Diese Entwicklung verändert nicht nur die individuellen Lebensperspektiven.


Auch Staat und Gesellschaft müssen damit umgehen.

Wie müssen wir unser Zusammenleben verändern, um Jung und Alt gerecht zu werden, um Generationengerechtigkeit zu schaffen?


Der demografische Wandel ist die Herausforderung unserer Zeit, bei der weder Schwarz-Weiß-Malerei noch Sonntagsreden weiterhelfen. Die meisten Menschen haben noch viele gute Jahre vor sich, wenn sie in den Ruhestand gehen – das ist ein großes Potential für 
jeden Einzelnen und die Gesellschaft. Darum suchen Körber-Stiftung und stern neue Bilder vom Alter und Menschen, die das »Alter neu erfinden«.


Mit seinem Blog »Große Freiheit Alter?« fordert Mirko Zapp Alt und Jung auf, bei der Generationenfrage mitzudiskutieren. »Jede Generation sollte 
mitreden, wenn es um die Zukunft des Alters geht«. Mit 40 Jahren ist er einer aus der Sandwichgeneration und natürlich will auch er nicht bis 78 arbeiten müssen.


Sein Blog kommentiert, nimmt auf die Schippe, provoziert, versammelt alles rund ums Thema Alter und die Generationenfrage. Und damit das Ganze auch Spaß macht, gibt es zwischen durch Alten-News aus aller Welt.