Mittwoch, 19.01.2022

icon Themenauswahl:

Gesundheit und Wellness | Neues aus der Medizin

Aktuelle Beiträge

Das geht unter die Haut

Foto: djd/RatGeberZentrale

Alarmstufe Gelb für Friseure und Beschäftigte in der Metallbearbeitung. Denn die Haut all jener, die im Berufsleben mit Reinigungssubstanzen und Lösungsmitteln gleichzeitig zu tun haben, ist stark gefährdet. [mehr]

Kategorie: Schlagzeilen, Neues aus der Medizin

Neue Methode in Fürth - Behandlung von Scheideneingangskrebs jetzt schonender

Prof. Dr. Volker Hanf, Chefarzt und Ärztlicher Leiter der Frauenklinik (Nathanstift), im Gespräch mit einer Patientin

Spezielle Untersuchung kann Lymphknoten-Entfernung ersparen, Methode bei Brustkrebs bereits etabliert. Auch wenn Scheideneingangskrebs (Vulvakarzinom) statistisch gesehen relativ selten vorkommt:[mehr]

Kategorie: Schlagzeilen, Neues aus der Medizin

Atemnot und Gesichtsschwellung: Hinweise auf Lungentumor

Lungentumor

Atemnot und Schwellungen an Gesicht und Hals können in bestimmten Fällen auf einen Tumor des Brustfells hindeuten. Die von den Bronchien ausgehenden Geschwüre übten Druck auf die obere Hohlvene aus und stauten das Blut im oberen...[mehr]

Kategorie: Neues aus der Medizin, Regierungsbezirk Oberfranken

Spielen hält geistig fit

Spielen macht Spaß - und hält die grauen Zellen immer auf Trab.

Das Risiko einer Demenz ist bei Personen, die häufig Freizeitbeschäftigungen wie Lesen, Brett- oder Kartenspielen und Musizieren nachgehen, deutlich geringer als bei Personen, die seltener solche Aktivitäten pflegen.[mehr]

Kategorie: Neues aus der Medizin

Morbus Parkinson – rechtzeitige Diagnose wichtig

Nervensystem, Parkinson

Die Parkinson-Krankheit beginnt meist schleichend. Typische Anzeichen der chronischen Erkrankung des Zentralen Nervensystems sind unkontrolliertes Zittern, Muskelstarre, verlangsamte Bewegungen sowie ein gebückter und unsicherer...[mehr]

Kategorie: Neues aus der Medizin

Computer statt Couch - Psychotherapie über das Internet

In den Niederlanden ist eine Psychobehandlung am Computer möglich. (Bild: dpa)

Bart Schrieken ist klinischer Psychologe in Amsterdam. Er hat schon zahlreiche Patienten erfolgreich behandelt, doch viele von ihnen hat er nie gesehen.[mehr]

Kategorie: Neues aus der Medizin, Internet + PC, Regierungsbezirk Oberfranken

Seifenblasen und Schlaganfalltherapie - «Jugend forscht»

Gilt auch heute noch als Synonym für Forschung: das Mikroskop. (Bild: Stiftung Jugend forscht e. V.)

Nervös schiebt der junge Mann im orangefarbenen Jackett die leicht grün gefärbte Seifenlauge auf dem Tisch hin und her. In der rechten Hand hält er einen Würfel aus drei Millimeter dickem Aluminiumdraht.[mehr]

Kategorie: Neues aus der Medizin, Lernen in jedem Lebensalter