Aktuelle Seite: Start
Sonntag, 25.10.2020

icon Themenauswahl:

Essen und Trinken

11.08.2008 10:10 Alter: 12 yrs

MaikoTee erhält den 2. Platz in der Wahl zum Teeshop des Jahres 2008

Kategorie: Tee + Kaffee, Körper und Geist

In der Leserwahl des bekannten Teeblogs teelog.de hat die japanische Teefirma MaikoTee den 2. Platz belegt. Mit 327 von insgesamt 1376 Stimmen erhielt MaikoTee einen Stimmenanteil von 24%.

MaikoTee Japan

(openPR) - Das Silbersiegel für den neu gestarteten Online-Shop maikoteashop.com zeigt: hochwertiger japanischer Grüntee ist gefragt.

Bei der vom Teelog erstmals ausgeführten Abstimmungsaktion bewarben sich 14 Online und Offline-Teeläden um den Titel „Teeshop des Jahres 2008“. 12 davon bieten Tees aus aller Welt an. Die anderen beiden, MaikoTee und Midoritee, sind jeweils Spezialisten für japanischen Grüntee.
Der zweitplatzierte Online-Shop von MaikoTee bietet in den Sprachen Deutsch und Englisch hochwertige japanische Grüntees, Teesüßigkeiten und Teeutensilien aus der Region Uji (Kyoto, Japan). Direkt aus der Anbauregion werden alle angebotenen Artikel weltweit, schnell und preiswert versandt.
Grüner Tee wird seit einigen Jahren in Deutschland und Europa immer beliebter. Dass fast jede vierte Wählerin bzw. jeder vierte Wähler bei der Aktion von Teelog für MaikoTee gestimmt hat, unterstützt jedoch nicht nur Studien über diesen Aufwärtstrend. Es zeigt auch, dass die Ansprüche an Grüntee gestiegen sind und immer häufiger Hintergrundwissen gefragt wird.

Denn www.maikoteashop.com bietet nicht nur hohe Qualität, sondern auch vielfältige und detaillierte Informationen rund um japanischen Grüntee an. Darüber hinaus wird der individuellen Betreuung von Kunden eine besondere Bedeutung beigemessen. Das dreisprachige Personal (Deutsch, Englisch, Japanisch) im Firmenhauptsitz in Kyotanabe (Kyoto, Japan) ist sorgfältig geschult und beantwortet alle teebezogenen Fragen kompetent, persönlich und schnell via Email. Hierbei ermöglicht gerade die Spezialisierung auf Japans älteste und angesehenste Teeanbauregion Uji (Kyoto) ein tiefgründiges Fachwissen. Durch fundierte Kenntnisse und die langjährige Erfahrung der traditionsreichen Firma MaikoTee wird dafür gesorgt, dass die Preise für alle Teesorten fair sind, und die Kundinnen und Kunden korrekte und detaillierte Informationen erhalten.

Darüber hinaus erfolgt der Versand direkt aus dem Anbaugebiet. So ist neben einem günstigen Preisleistungsverhältnis garantiert, dass jeder Tee stets frisch abgefüllt und professionell gelagert ist. Dies ist ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal bei grünem Tee, welches von Grünteeneulingen häufig unterschätzt wird.

Alte und neue Kundinnen und Kunden sind also nicht nur von MaikoTees Teequalität überzeugt, sondern fühlen sich rundum gut aufgehoben und seriös beraten.


MaikoTee Japan
2-1 Kamidaimon Fugenji
Kyotanabe, Kyoto
Japan 610-032
Tel.: +81 (774) 62-0256
www.maikoteashop.com
Pressekontakt:
Johanna-Leonore Dahlhoff


Über die Firma MaikoTea

Das Familienunternehmen MaikoTea (Maiko no Cha) ist eine japanische Teefirma in Kyotanabe (Präfektur Kyoto, Japan) und wurde 1965 gegründet. Direkt aus Kyoto (Japan) versendet MaikoTea hochwertige japanische Grüntees, Teesüßigkeiten und Teeutensilien weltweit, schnell und preiswert. Der erste japanische Online-Shop entstand im Jahr 2000. Die international ausgerichtete englischsprachige Version davon kam im Frühjahr 2007 dazu, die deutsche Übersetzung im Herbst 2007. Im Juli 2008 startet die Firma mit www.maikoteashop.com einen ausschließlich für den Auslandshandel eingerichteten Webshop auf Deutsch und Englisch.

Wir über uns
Unsere Unternehmensphilosophie
Seit Jahrhunderten ist wohlschmeckender, gesunder Grüntee ein wichtiger Bestandteil der japanischen Kultur. Wir möchten, dass alle Menschen und Nationen der Welt die Feinheit unserer Tees kennen und lieben lernen. Deswegen liefern wir weltweit, schnell und frisch unsere preisgekrönten Maikotees direkt aus Uji, der Wiege des japanischen Teeanbaus.

Qualität ist für uns von MaikoTea das oberste Gebot.
Deswegen vertrauen wir auf altbewährte Methoden des Anbaus und der Produktion von grünem Tee. Wir verwenden nur die schonendsten Techniken für die Verarbeitung und Lagerung, da wir den Tee genauso frisch und erstklassig erhalten möchten, wie er bei der Ernte ist. Jeden Tag streben wir aufs Neue danach, unser edles Ziel zu erreichen und erlesenen, hochwertigen Tee zu liefern!

Kyotanabe - Die Wiege des feinsten Gyokuro-Tees Japans
MaikoTea liegt in der Stadt Kyotanabe, südlich von Kyoto und in der Nähe von Uji, einer Gegend, die weltweit berühmt für japanischen Tee ist. Unser Hauptsitz ist umgeben von einer friedlichen, sanft hügeligen Landschaft und ausgedehnten Teefeldern.
In der Stadt Kyotanabe, die sich durch ihr mildes Klima hervorragend für Teeanbau eignet,
wächst vor allem edler Gyokuro-Tee. Mit äußerster Sorgfalt und traditionellem Wissen stellen die Teeanbauer hier den besten Gyokuro der Welt her, der für sein feindifferenziertes Aroma,
seine blumige Süße und seinen vollmundigen, reifen Geschmack gepriesen wird.


MaikoTea (Maikonocha Honpo)
Geschäftsführer Tamiya Masayasu
2-1 Kamidaimon Fugenji
Kyotanabe, Kyoto
Japan 610-0322
Telefon +81 (774) 62-0256
Fax +81 (774) 62- 3269
Kontakt Pressearbeit:
Johanna-Leonore Dahlhoff




Firmengeschichte

1950
Die Teeanbauer aus Fugenji (Kyotanabe) schließen sich zu den „Fugenji Plantagen“ zusammen und betreiben gemeinsamen Großhandel.
1965
Die Fugenji Plantagen beginnen mit dem Einzelhandel von Tee.
1970
Unter dem neuen Namen "Maikonocha" (MaikoTea) wird das Verkaufskonzept erneuert und ein öffentlich zugänglicher Direktverkauf eingerichtet. Seitdem gewinnt MaikoTea fünfmal die höchste Ehrung der japanischen Teewelt, den ersten Preis auf der nationalen Teemesse, die vom Minister für Agrar- und Forstwirtschaft gefördert wird.Auf der Kansai Messe, die ebenfalls unter der Schirmherrschaft des Ministers für Agrar- und Forstwirtschaft steht, gewinnt MaikoTea sechsmal in Folge den ersten Preis.
1975
MaikoTea errichtet eine Zweigstelle in Muroran auf der japanischen Insel Hokkaido.
1998
MaikoTea eröffnet das Teehaus "Maiko Cha Boutique" im Zentrum von Kyotanabe.
2000
MaikoTea entwickelt seine exklusive Reihe von reinem Pulvertee in Kapseln (Reine Matcha-Kapseln).
2007
Die englisch- und deutschsprachigen Webshops entstehen (www.maikotea.com) . MaikoTea beginnt mit dem internationalen Verkauf von Tee.
2008
Eröffnung des Webshops MaikoShop (www.maikoshop.com) und Beginn des internationalen Verkaufs von hochwertigem japanischen Kunsthandwerk.
Start des ausschließlich für den Außenhandel eingerichteten Online-Shops www.maikoteashop.com in Deutsch und Englisch.

Aufgrund der wiederholten hohen Auszeichnungen durch das Ministerium für Agrar- und Forstwirtschaft auf nationalen Teemessen wurde die Stadt Kyotanabe, die Region Fugenji und die Firma MaikoTee in ganz Japan bekannt für die Herstellung von hochwertigem Gyokuro Grüntee.