Aktuelle Seite: Start
Dienstag, 25.01.2022

icon Themenauswahl:

Empfehlung:

Bildung + Wissen

21.06.2018 08:50 Alter: 4 yrs

Man lernt nie aus: Sprachreisen

Kategorie: Bildung + Wissen

Sie kennen vermutlich das Problem: Sie möchten Urlaub machen, sind sich allerdings nicht sicher, ob und wie Sie sich vor Ort verständigen können.

Sie kennen vermutlich das Problem: Sie möchten Urlaub machen, sind sich allerdings nicht sicher, ob und wie Sie sich vor Ort verständigen können. Sprechen die Menschen vor Ort Englisch? Sprechen Sie gut genug Englisch? Vielleicht doch noch schnell einen Sprachkurs vor der Reise machen, um die Vokabeln aufzufrischen? Oder ganz einfach die Sprache vor Ort lernen! Reisen und gleichzeitig weiterbilden: Diese Möglichkeit bietet sich mit einer Sprachreise. So können Sie das Erlernte auch gleich vor Ort ausprobieren, da Sie rund um die Uhr von der neuen Sprache umgeben sind. 


Bleibt noch Zeit für Sightseeing neben dem Sprachkurs? 

Opens external link in new windowSprachcaffe bietet ein besonderes Aktiv- und Komfortprogramm für Personen ab 35 an. In diesem Programm kombinieren Sie Freizeit mit Weiterbildung: Sie belegen einen Sprachkurs Ihrer Wahl in Ihrem Wunschland und nehmen nach Ihrem Kurs noch an vielen spannenden kulturellen und geselligen Aktivitäten teil. Beispielsweise können Sie nach Ihrem Italienischkurs die Gemäldesammlungen in den Uffizien in Florenz besichtigen, nach Ihrem Französischkurs in Rabat an einem Kalligraphie-Kurs teilnehmen oder Ihren Spanischkurs in Barcelona mit einem Kochkurs abrunden. In acht spannenden Destinationen werden diese Aktiv- und Komfortsprachreisen angeboten.


Wie wäre es zum Beispiel mit einem Englischkurs in London?

Die Hauptstadt Großbritanniens vermischt Geschichte mit Moderne wie kaum eine andere Stadt. Neben prunkvollen neuen Bauten, modernen Touristenbussen und dem großen Riesenrad, findet man hier auch noch Zeugnisse des einstigen englischen Imperiums und natürlich die ikonischen roten Telefonzellen sowie den British Pound, eine der ältesten Währungen der Welt. Ob auf einer Bootstour auf der Themse, einer gemütlichen Fahrt im London Eye oder während einer rasanten Fahrt mit einem Hop-On-Hop-Off Bus, in London gibt es viele Möglichkeiten sich zurecht zu finden. Die Sprachcaffe-Sprachschule befindet sich im ruhigen Stadtteil Ealing, wo tagsüber in gemütlicher Atmosphäre in kleinen Gruppen die Englischkenntnisse aufgefrischt werden, um gleich darauf beim Aktivprogramm die neu erlernten Vokalbeln zu testen. Denn wo besser Englisch üben als im Geburtsland der Weltsprache? Zum Aktivprogramm zählen z.B. eine Bootstour, ein Besuch beim Royal Observatory, die „Tower Bridge Exhibition“ und natürlich William Shakespeares berühmtes Globe Theater. Am Wochenende können Tagesausflüge nach Stonehenge oder die benachbarte Stadt Bath, die für ihre römischen Bäder bekannt ist, unternommen werden. Selbstverständlich gibt es in London auch die Möglichkeit sich eines der Klassiker aus der Musical-Welt, wie „Lion King“ oder „Five Guys Named Moe“, anzusehen.   


Oder soll es lieber in die Sonne gehen? 

Wer gerne Englisch lernen möchte, dem England aber zu grau ist, der sollte über einen Englischsprachkurs auf der sonnigen Mittelmeerinsel Malta nachdenken. Hier können Sie nach Ihrem Sprachkurs die spannende und malerische Insel Malta erkunden. Ein Barbeque-Abend am Strand, das hochmoderne 5D-Kino in Valletta und die Nachbarinsel Gozo dürfen im Aktiv- und Komfortsprachreiseprogramm natürlich nicht fehlen.


Englisch ist doch langweilig, wie wäre es mit Italienisch?  

Neben Englisch gibt es auch die Möglichkeit eine neue Sprache zu lernen: Italienischsprachkurse kann man gleich in zwei Destinationen besuchen: Florenz und Kalabrien. Hier können Sie zwischen Stadt und Meer wählen. Wen es lieber in die Stadt zieht, für den ist Florenz die richtige Wahl, denn hier gibt es neben gutem Essen auch einiges an Kunst- und Architektur zu bewundern. Sie kennen ja sicher die berühmten Uffizien in Florenz, in denen Sie u.a. die Venus von Botticelli bewundern können? Wer lieber nach seinem Sprachkurs an den Strand möchte, einen Kochkurs besuchen mag oder eine Olivenplantage besuchen möchte, für den ist die Sprachschule in Kalabrien die richtige Wahl!  

Eine Sprachreise eignet sich auch ideal für Alleinreisende, da Sie im Sprachkurs schnell neue, nette Menschen kennenlernen, mit denen Sie gemeinsam das Programm durchlaufen. Weitere Destinationen neben Kalabrien, Florenz, London und Malta sind Paris, Rabat, Barcelona und Málaga. Alle weiteren Informationen zu unserem Programm finden Sie auf der Webseite Opens external link in new windowhttps://www.sprachcaffe.de/sprachreisen-50-plus.htm