Aktuelle Seite: Start
Mittwoch, 19.01.2022

icon Themenauswahl:

Empfehlung:

Bildung + Wissen

12.03.2008 14:19 Alter: 14 yrs

Holz fürs Osterfeuer kurzfristig aufschichten

Kategorie: Brauchtum

Damit es nicht zur Todesfalle für Kleintiere wird, sollte das Holz für ein Osterfeuer immer erst kurz vor dem Anzünden aufgeschichtet werden. Eine Alternative ist es, frühzeitig zusammengetragene Haufen kurz zuvor umzuschichten.

Um Kleintiere zu schützen, sollte das Holz für ein Osterfeuer immer erst kurz vor dem Anzünden aufgeschichtet werden. (Bild: dpa)

Hamburg (dpa/tmn) - Beides verhindert nach Angaben des Naturschutzbundes Deutschland in Hamburg, dass Vögel, Igel, Spitzmäuse oder auch Amphibien im Osterfeuer verbrennen. Denn diese Arten nutzen die Holz- und Reisighaufen gern als Quartiere oder Brutstätten.