Aktuelle Seite: Start/Hamburg
Freitag, 07.10.2022

icon Themenauswahl:

Aktuelles aus Hamburg

08.09.2008 15:31 Alter: 14 yrs

„Klimaschutz in Hamburg - Rio + 16“ – Hamburgs einzige Nachhaltigkeitsmesse

Kategorie: Hamburg

Veranstaltungsprogramm der Messe liegt vor . Vom 9. bis 11. Oktober veranstaltet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hamburg e.V. (SDW) zum siebten Mal eine Verbrauchermesse zu nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen

Nachhaltigkeitsmesse Rio+16 auf dem Hamburger Rathausmarkt

(openPR) - auf dem Rathausmarkt. Wer jetzt schon neugierig darauf ist, was ihn auf der siebten Nachhaltigkeitsmesse in und für Hamburg erwartet, kann bei der SDW das frisch gedruckte Veranstaltungsprogramm anfordern.

In dem Flyer "Klimaschutz in Hamburg - Rio + 16" finden sich Informationen rund um die Aussteller und dem Veranstaltungsprogramm.

Der Flyer liegt ab sofort in fast allen Bezirksämtern, in Geschäften mit ökologischem Sortiment und an vielen anderen zentralen Stellen aus. Außerdem können Interessierte den Flyer gegen einen mit 55,- Cent frankierten Rückumschlag in der Geschäftsstelle der SDW, Lokstedter Holt 46, 22453 Hamburg anfordern. Das komplette Veranstaltungsprogramm und alle Information rund um die Messe sind auch unter www.nachhaltiges-hamburg.de abzurufen. Dort kann man sich auch den Flyer im pdf-Format herunterladen.

Unter dem Motto: "Klimaschutz in Hamburg - Rio + 16" präsentieren sich - 16 Jahre nach der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro - rund 40 Aussteller aus der Region mit nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Bauen, Wohnen und Leben.
Ob Mode aus natürlichen Stoffen, regenerative Energien für das eigene Heim, Gesundheit und Kosmetikartikel, Einrichtungsgegenstände oder nachhaltige Geldanlagen - auf Rio + 16 findet der Besucher auf fast alle Fragen rund um ein nachhaltiges Leben eine Antwort.

"Mit Rio+16 möchten wir Bürgerinnen und Bürgern darauf hinzuweisen, wie leicht es sein kann, gesünder zu leben und umweltfreundlicher zu konsumieren”, sagt Monika Mura, Leiterin Agenda 21 bei der SDW und Organisatorin der Veranstaltung. Dabei stehe im Vordergrund, den Besuchern zu zeigen, dass nachhaltig handeln und genussvoll leben sich nicht widersprechen sondern positiv ergänzen.
Die Highlights der diesjährigen Veranstaltung: das Schaukochen mit Sternekoch Heinz Wehmann vom Landhaus Scherrer, interessante Talkrunden und spannende Vorträge.

Rückfragen für die Presse

Jan Muntendorf

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald,
Landesverband Hamburg e.V.

Lokstedter Holt 46
22453 Hamburg

Tel: (0 40) 530 55 6-0
Fax: (0 40) 530 55 6-18

Email: sdw[ät]wald.de

www.nachhaltiges-hamburg.de/rio-16

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hamburg e.V. (SDW) wurde 1971 gegründet und ist ein nach Bundesnaturschutzgesetz anerkannter Naturschutzverband. Neben der traditionellen Naturschutzarbeit wie Landschaftspflege und Biotopschutz zählen Spielplatz- und Außengeländegestaltung, die Agenda 21-Arbeit und die Umweltpädagogik zu den Schwerpunkten der Verbandsarbeit. In allen Bereichen aktualisieren wir permanent unser Angebot. Wir bleiben in Bewegung, damit wir etwas bewegen können.


paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org