Aktuelle Seite: Start/Baden-Württemberg
Donnerstag, 02.12.2021

icon Themenauswahl:

Aktuelles aus Baden-Württemberg

25.06.2008 13:52 Alter: 13 yrs

Ausstellung „Rollenbilder im Wandel“ öffnet am 26. Juni in Stuttgart

Kategorie: Baden-Württemberg

Arbeits- und Sozialministerin Dr. Monika Stolz: „Interaktive Ausstellung zeigt unterschiedlichste Lebensentwürfe in Deutschland“

Ministerium für Arbeit und Soziales

Rollenbilder und Erwartungshaltungen prägen unser Handeln im Alltag – aber auch die Wertediskussion in der Politik. Ob und wie sich Rollenbilder für Männer und Frauen in den vergangenen Jahren verändert haben, zeigt die Wanderausstellung „Rollenbilder im Wandel“. „Die Ausstellung „Rollenbilder im Wandel“, die erfreulicherweise auch in Stuttgart zu sehen ist, verdeutlicht uns, wie wichtig es ist, genauer hinzuschauen, um möglichst passgenaue Angebote für alle Bürgerinnen und Bürger zu schaffen“, sagte Arbeits- und Sozialministerin Dr. Monika Stolz im Vorfeld der Eröffnung der Wanderausstellung am 26. Juni in Stuttgart. „Wir brauchen nicht nur gleiche Rechte für Männer und Frauen, sondern auch gleiche Chancen, wenn wir das Potenzial jedes und jeder einzelnen fördern und die Zufriedenheit in der Gesellschaft erhöhen wollen.“

Die interaktive Ausstellung „Rollenbilder im Wandel“ wurde gemeinsam von der Bundesagentur für Arbeit und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) organisiert und macht vom 26. Juni bis 15. August 2008 in der Stuttgarter Agentur für Arbeit Station. In kurzen und lebendigen Videoporträts erzählen Menschen aus Deutschland, wie sie Rollenbilder in der Arbeitswelt und in ihrem Lebensumfeld erfahren und welche Lebensentwürfe sie selbst umgesetzt haben. Das Besondere an der Ausstellung ist, dass sie mit jeder Station wächst, weil sich immer neue Menschen – auch in Stuttgart – porträtieren lassen können.

„Als Landesbeauftragte für Chancengleichheit von Frauen und Männern begrüße ich die Aktion außerordentlich. Wir werden das Thema Rollenbilder in diesem Jahr verstärkt aufgreifen und im Rahmen meines Vorsitzes bei der 18. Gleichstellungs- und Frauenministerkonferenz im Oktober diesen Jahres einbringen“, erklärte die Ministerin. Auch sei eine Fachtagung zum Einsatz von Rollenbildern in den Medien geplant.

Ausstellungsort:
Agentur für Arbeit Stuttgart
Nordbahnhofstraße 30-34
79191 Stuttgart

Öffnungszeiten:
Mo - Mi: 07:30 - 16:00 Uhr
Do: 07:30 - 18:00 Uhr
Fr : 07:30 - 12:00 Uhr

Quelle: <cite>Ministerium für Arbeit und Soziales</cite>