Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Mittwoch, 12.08.2020

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Nachrichten

Autor Nachricht
Verfasst am: 27. 06. 2019 [13:14]
Thiment

[Themenersteller]
Dabei seit: 09.11.2017
Beiträge: 37

Hey ihr lieben,

manchmal denke ich so über all die Nachrichten nach die gezeigt werden und da geht mir ein Thema nicht aus dem Kopf. Kennt ihr den Fall mit Rebecca Reusch?
Schlimm das hier sowas passieren kann und man sie nicht findet. Ihr könnt dazu mehr hier erfahren: News Rebecca.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.2019 um 13:14.]
Verfasst am: 20. 08. 2019 [12:03]
Restina

Dabei seit: 19.08.2019
Beiträge: 4

Ich schau les keine Nachrichten mehr - man lebt dann auch ganz unbeschwert. icon_smile.gif Kann ich nur empfehlen.
Verfasst am: 21. 08. 2019 [11:06]
justus12

Dabei seit: 21.08.2019
Beiträge: 5

"Restina" schrieb:

Ich schau les keine Nachrichten mehr - man lebt dann auch ganz unbeschwert. icon_smile.gif Kann ich nur empfehlen.
Ist bei mir ähnlich. Die wichtigsten Nachricht kriegt man eh per Mund zu Mund mit!!
Verfasst am: 13. 12. 2019 [13:31]
Markus

Dabei seit: 11.12.2019
Beiträge: 6

Hallo,
ich verfolge sehr wohl die Nachrichten und die sind oft wirklich bedrückend. Zum Glück gibt es aber auch immer wieder positive Berichterstattung!
Zu viel von allem mitzubekomen ist manchmal aber auch nicht gut!
Liebe Grüße,
Markus
Verfasst am: 07. 07. 2020 [08:25]
Pary1997

Dabei seit: 07.07.2020
Beiträge: 20

Leider sind die Berichterstatter in den Nachrichten nicht immer neutral und mit schlechten Nachrichten lässt sich das meiste Geld verdienen.
Daher konsumiere ich die Nachrichten nur sehr eingeschränkt. Ganz verzichten kann man da leider auch nicht.