Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Samstag, 16.01.2021

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Zahnimplantat

Autor Nachricht
Verfasst am: 17. 08. 2017 [12:41]
Azursalmarder

[Themenersteller]
Dabei seit: 22.05.2017
Beiträge: 20

Hallo Leute,
mir wurde letzte Woche der linke untere Backenzahn gezogen.
Nun muss ich mir überlegen wie ich die Lücke schließen lasse.
Entweder ein Implantat oder eine Brücke.
Bei der Brücke werden allerdings die beiden Zähne seitlich auch beschädigt und man hat nicht langfristig was davon. Auch meine Ärztin hat mir davon abgeraten.
Deshalb kommt nur noch ein Implantat in Frage.
Allerdings wollen die Ärzte ein Haufen Geld hierfür.
Hat vielleicht jemand unter Euch Erfahrung mit Zahnimplantat und kann mir kurz darüber berichten.
Sind die Zahnimplantate in Baden-Württemberg billiger als in Bayern?
Hoffe auf eine hilfreiche Antwort.
Gruß Azursalmarder
Verfasst am: 17. 08. 2017 [15:16]
nkiehn

Dabei seit: 08.03.2017
Beiträge: 45

Hallo,
ich rate dir generell von einer Brücke ab.
Ich habe damals den Fehler begangen und habe mir eine Brücke reinmachen lassen. Nun sind meine seitlichen Zähne so empfindlich dass ich auf der linken Seite raum kauen bzw essen kann.
Mein Mann dagegen hat ein Implantat drinen und ist super zufrieden. Er hat kaum beschwerden und kann es jedem nur weiterempfehlen.
Ich weiß zwar nicht wie die Preisverhältnisse in Bayern sind aber wir haben einen angemessenen Preis bezahlt in Esslingen.
Hier hast du den Link zur Praxis: http://www.praxis-evident.de/zahnarzt-esslingen/
Am besten lässt du ichc mal vorort beraten und holst dir die Meinung noch von einem Zahnarzt ein.
Gruß nkiehn
Verfasst am: 18. 08. 2017 [10:25]
Azursalmarder

[Themenersteller]
Dabei seit: 22.05.2017
Beiträge: 20

Vielen Dank für die Hilfe.
Das mit der Brücke tut mir leid.
In Bayern liegen die Preise bei ca. 1500-200€ pro Zahn.
Werde mich dann mal am besten von verschiedenen Zahnärzten beraten lassen. Nur leider mögen viele es nicht telefonisch irgendwelche Preise zu nennen.
Meine Oma hat auch 2 Implantate am rechten Backenzahn und ist seither ziemlich zufrieden.. Sie hat es allerdings im Ausland machen lassen was am kostengünstigsten war.
Allerdings kommt für mich das Ausland nicht infrage. Erstens wegen der Garantie und zweitens wegen unvorhersehbare Komplikationen. Möchte nicht bei irgendwelchen Beschwerden ins Ausland reisen.
Gruß Azursalmarder