Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Montag, 21.09.2020

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Gelenkschmerzen ausmerzen?

Autor Nachricht
Verfasst am: 26. 02. 2019 [11:59]
Schwinguin

[Themenersteller]
Dabei seit: 25.10.2016
Beiträge: 209

Hallo,

ich versuche schon immer fit zu bleiben, möglichst beweglich zu bleiben etc. Aber so richtig gelingen will es mir nicht. Das heißt ich habe mich am Wochenende mal wieder aufs Rad geschwungen und habe heute noch Schmerzen in den Knien.

Was macht ihr für Sport um fit zu bleiben, aber keine Gelenkschmerzen zu bekommen?
Verfasst am: 27. 02. 2019 [08:54]
DaddyCool

Dabei seit: 12.11.2016
Beiträge: 148

Schwimmen mache ich gern. Das ist natürlich nichts Neues, aber natürlich Gelenke schonend. Radfahren ist besser als Joggen, aber auf Dauer würde ich dir abraten. Vor allem, wenn du wirklich Knie Probleme hast.

Meine Schwägerin hat letztes Jahr gleich 2 neue Knie bekommen und für sie ist Sport erst mal eine ganze Weile Tabu.
Stattdessen ernährt sie sich besonders gesund und ausgeglichen. Du hast sicher in den Medien schon von medizinischem Cannabis gehört, oder? Sie nutzt CBD Öl, um etwas gegen die Schmerzen in den Gelenken zu tun. Sie sagt, es hilt mal besser, mal schlechter. Aber irgendwas muss an medizinischen Cannabis ja dran sein. Als ich sie fragte, ob sie davon stoned wird, musste sie ziemlich lachen. Ich denke, es ist nur entspannend. Vielleicht einen Blick wert für dich?
Verfasst am: 11. 03. 2019 [11:24]
Erich65

Dabei seit: 30.10.2018
Beiträge: 5

"Schwinguin" schrieb:

Hallo,

ich versuche schon immer fit zu bleiben, möglichst beweglich zu bleiben etc. Aber so richtig gelingen will es mir nicht. Das heißt ich habe mich am Wochenende mal wieder aufs Rad geschwungen und habe heute noch Schmerzen in den Knien.

Was macht ihr für Sport um fit zu bleiben, aber keine Gelenkschmerzen zu bekommen?



Hallo,

hast du generell Problem mit deinen Knochen? Denn in diesem Fall kann dir zum Beispiel Vitamin K2 helfen. Das hilf nämlich die Knochen zu stärken. Ich nehme es selbst seit einiger Zeit und fühle mich gut. Auch noch sportlichen Aktivitäten wie dem Radfahren. Das könnte dir vielleicht auch helfen deine Gelenkschmerzen in den Griff zu bekommen. Informiere dich einfach selbst etwas genauer auf Vitaminexpress.org/de/vitamin-k2. Ich hoffe das hilft dir!

Alles Gute!
Verfasst am: 03. 04. 2019 [11:30]
vildana

Dabei seit: 04.09.2016
Beiträge: 176

Gruß an dich icon_smile.gif

Schon ein passendes Mittel gefunden ?
Ich meine, wenn man sich fit hält dann kann es auch trotzdem vorkommen das man Schmerzen hat. Das hängt damit leider nicht zusammen.

Wenn du wirklich krasse Schmerzen hast dann solltest du dich am besten im Web umsehen oder am besten auch einfach mal zu einem Arzt gehen und dich checken lassen. So gehst du auf Nummer sicher. Aber mache was du willst.

Ich habe auch Gelenkschmerzen, da habe ich mich dann auch nach einem natürlichen Mittel umgesehen. Bei https://hanfoel360.com/ habe ich dann auch das Hanföl gefunden. Das wende ich äußerlich an icon_smile.gif

LG
Verfasst am: 25. 06. 2019 [18:23]
Malac

Dabei seit: 16.06.2018
Beiträge: 150

Tja, ich glaube das es, da nicht sehr vieles gibt, was man machen kann, ohne das man die Gelenke strapaziert...
Vielleicht schwimmen? Ah, ich glaube, dass es das Beste wäre den Arzt mal um Rat fragen. Bin mir sicher, dass er am besten weiß, was man für Sport machen kann!

Und, was deine Gelenkschmerzen angeht, da kann ich dann das Heizkissen auf jeden Fall empfehlen. Hab' auch eins und würde es für nichts auf der Welt hergeben. Ist bisher das beste, was ich mir je gekauft habe und es hilft! Solltest echt mal darüber nachdenken dir auch eins zu besorgen... Hier auf https://heizkissen-ratgeber.de sind dann viele weitere Infos zu finden...wünsche dir alles Gute und das es mit den Schmerzen besser wird icon_wink.gif
Verfasst am: 28. 06. 2019 [11:49]
SarahM

Dabei seit: 28.06.2019
Beiträge: 8

Gelenkschmerzen sind ätzend. Informiere dich doch mal über Faszienyog mit Faszienrollen. Vielleicht wirst du da fündig. Ein Bekannter hat damit gute Erfahrung gemacht.


Ansosnten haben die anderen bestimmt auch noch gute Tipps. Gute Besserung
Verfasst am: 24. 07. 2020 [17:08]
i_schneiders-75

Dabei seit: 24.07.2020
Beiträge: 1

"SarahM" schrieb:

Gelenkschmerzen sind ätzend. Informiere dich doch mal über Faszienyog mit Faszienrollen. Vielleicht wirst du da fündig. Ein Bekannter hat damit gute Erfahrung gemacht.


Ansosnten haben die anderen bestimmt auch noch gute Tipps. Gute Besserung


Hallo!
Hier mein Tipp: Ich habe sehr gute Erfahrungen mit einer Faszientherapie und dem Fasziendistorsionsmodell bei meinen Physiotherapeuten www.physio-barsinghausen.de gemacht.

Sicherlich bietet so etwas auch ein Physiotherapeut in Deiner Nähe an! Viel Erfolg und schöne Grüße aus dem Norden.
Verfasst am: 08. 08. 2020 [10:01]
Arielle

Dabei seit: 07.08.2020
Beiträge: 5

Über kurz oder lang hat wohl jeder mit Gelenkschmerzen zu kämpfen, besonders im Kniebereich. Schon mein Vater hat vor vielen Jahren als Arzt gesagt, der liebe Gott hat viel Gutes getan, das Knie aber ist den heutigen Belastungen nicht gewachsen. Ich versuche mit einem Muskel und Gelenke Balsam sowie Magnesium von www.baerbel-drexel.de eine Verbesserung zu erreichen. Eine 100 prozentige Wirkung werde ich aber auch damit nicht erreichen, wir sind nunmal keine 20 mehr