Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Samstag, 17.04.2021

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Wie oft wechseln?

Autor Nachricht
Verfasst am: 08. 06. 2017 [09:23]
Morgenstern

[Themenersteller]
Dabei seit: 08.06.2017
Beiträge: 52

Hallo ihr Lieben,

mittlerweile gibt es ja sehr viele Vergleichsportale im Internet, wo man regelmäßig Strom, Internet oder Versicherungen wechseln kann.

Bei jedem Wechsel winken "attraktive" Boni. Aber wie oft sollte man denn seine Tarife vergleichen? Lohnt es wirklich alle 2 Jahre den Anbieter zu wechseln?

Früher wurde man als jahrelanger Kunde noch geschätzt. Heute wird scheinbar nur belohnt wer wechselt oder kündigt...

Was denkt ihr darüber?

Liebe Grüße

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 08.06.2017 um 09:25.]
Verfasst am: 08. 06. 2017 [14:16]
AnneLi

Dabei seit: 19.11.2016
Beiträge: 142

Tja, die Zeiten in denen man als Kunde für Treue belohnt wurde, sind schon lange vorbei. Heute geht es nur noch um Neukunden und entsprechende Provisionen. Ich persönlich finde diese Entwicklung mehr als bedenklich und es zeigt eigentlich nur, wie jeder versucht seinen Vorteil daraus zu ziehen.

Ich schaue zwar selbst immer mal (z.B. Stromvergleich) aber manche scheinen da wirklich eine Lebenserfüllung gefunden zu haben. Schnäppchenjäger gibt es halt überall... Sicherlich kann man auch mal den ein oder anderen Schnapper machen aber wenn meine Freizeit darunter leidet und die ganze Sache zwanghaft wird, sollte man sich mal fragen, ob es noch wichtigere Dinge im Leben gibt.

Wo man halt wirklich einiges sparen kann, ist beim Strom. Wir sind zum Beispiel vor kurzem erst, von den örtlichen Stadtwerken nach Flensburg gewechselt und zahlen nun 20% weniger. Wer da mal selbst vergleich will, kann das auf www.stromvergleich-ratgeber.de machen.

LG


Verfasst am: 20. 06. 2017 [17:51]
DasGelbeBlatt

Dabei seit: 02.11.2016
Beiträge: 128

Das sehe ich auch so. Manchmal lohnt es sich, zu wechseln. Aber nicht für jeden Euro
Verfasst am: 24. 06. 2017 [07:37]
Juliana

Dabei seit: 06.08.2016
Beiträge: 33

Im Bereich Strom und Versicherungen macht der Vergleich auf jeden Fall Sinn. Doch der Wechsel sollte bei einigen Versicherungen überdacht werden. So können laut dem Fachartikel bei einem häufigen Wechsel der PKV, Riesterrente oder Rüruprente finanzielle Nachteile entstehen.
Verfasst am: 24. 06. 2017 [18:16]
Juliana

Dabei seit: 06.08.2016
Beiträge: 33

Hier noch mal der Fachartikel= www.rueruprente-testbericht.de/warum-eine-ruerup-rente-und-nicht-eine-riester-rente-abschliessen/

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.2017 um 18:17.]
Verfasst am: 27. 06. 2017 [16:21]
Lousiana

Dabei seit: 27.06.2017
Beiträge: 4

Ich würde maximal einmal im Jahr vergleichen und dann ggfs. wechseln. Irgendwann ist ja auch mal das Ende der Fahnenstange erreicht. Naja und wenn mein aktueller Anbieter die Preise erhöht, würde ich nochmal schauen.
Verfasst am: 30. 03. 2019 [10:50]
Alan68

Dabei seit: 21.09.2018
Beiträge: 17

Hallo
Ich finde solche Vergleichsseiten sehr hilfreich und habe sie selbst auch schon genutzt. Auf der Seite Geldspeicher habe ich schon alles vergleicht, was man so vergleichen kann und zu allen Anbieter, die günstiger waren als mein aktueller, habe ich dann gewechselt.
Ich sehe das so, dass man sparen soll, wo es eben die Möglichkeit zum Sparen gibt. Wieso soll man mehr bezahlen, wenn man die Gleichen Dienstleistung für weniger Geld bekommen kann.
Beste Grüße
Verfasst am: 25. 04. 2019 [10:06]
Lui_F

Dabei seit: 12.01.2018
Beiträge: 204

Ich würde auch nicht so häufig wechseln, als treuer Kunde erhält man ja auch manchmal gewissen Vorzüge..
Verfasst am: 28. 04. 2019 [17:32]
Guess

Dabei seit: 22.04.2019
Beiträge: 20

In den letzten Jahren wechsle ich jede zwei Jahre den Stromanbieter. Inzwischen habe ich jede Menge gespart-
Verfasst am: 08. 04. 2021 [14:21]
Thelma

Dabei seit: 02.08.2017
Beiträge: 87

Ich habe das Gefühl, dass man da nicht viel sparen kann. Die Preise sind fast gleich.