Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Freitag, 01.07.2022

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Im Ausland werden Deutsche als Ausländer eingestuft

Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 12. 2013 [22:57]
birdy

[Themenersteller]
Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 16

Die Deutschen unterliegen im Ausland genauso der Migrantenproblematik, wie Asylbewerber hier in Deutschland. Die Migration ist schwierig, weil die Position als Ausländer ist überall auf der Erde unterpriviligiert. Europa ist sowieso voll von anderen Flüchtlingen aus Afrika.

Meist flüchten Menschen aus ihren Ländern, weil sie dort unterdrückt wurden.

Das Ausland jedoch ist keine Hilfsorganisation. Viele Länder sind im Gegensatz zu Deutschland viel stärker kommerziell orientiert. Es gibt Fälle in denen das Ausland Deutsche nach Deutschland abgeschoben hat obwohl jemand in der BRD verhaftet wurde.
Verfasst am: 01. 02. 2014 [19:30]
Feli44

Dabei seit: 28.01.2014
Beiträge: 3

Wenn jemand in Deutschland per Haftbefehl gesucht wird, dann hat er ein Verbrechen begangen und dann wird ihn jedes europäische Land an Deutschland ausliefern (nicht abschieben). Jeder Deutsche kann sich in der EU frei bewegen wie alle anderen EU-Mitglieder auch.
Ich verstehe den Sinn deines Beitrages nicht.
Verfasst am: 02. 02. 2014 [17:45]
Lavendelheide

Dabei seit: 01.02.2014
Beiträge: 70

Ich stimme Feli44 auch zu. Wer will denn jemand im Land haben, der in seiner Heimat etwas begangen hat? Hoffentlich handeln wir hier in Deutschland auch so. Daran habe oft Zweifel!!!!! Hier dürfen ja sogar die Dealer frei rum laufen.
Verfasst am: 02. 02. 2014 [20:01]
Gelöschter Benutzer Grundsätzlich ist doch tatsächlich der Deutsche im Ausland auch ein Ausländer. Und es ist richtig, dass er ausgeliefert wird, wenn er eine Straftat begangen hat.
Verfasst am: 29. 10. 2016 [16:09]
GenialerTyp

Dabei seit: 29.10.2016
Beiträge: 9

Eine schwierige Angelegenheit...
Verfasst am: 21. 03. 2017 [01:54]
rosamarie

Dabei seit: 16.03.2017
Beiträge: 29

Relativ Sinnfrei der Start des Fadens.
Ist es ein Problem das es im Ausland keine Hilforganisationen gibt die Einwanderern helfen?
Verfasst am: 24. 03. 2017 [12:20]
skye90

Dabei seit: 10.01.2017
Beiträge: 48

Ich verstehe auch den Beitrag nicht ganz. Es ist doch logisch das Deutsche im Ausland Ausländer sind, sonst wäre es kein Ausland.
Verfasst am: 25. 03. 2017 [01:21]
Olschool12

Dabei seit: 12.03.2017
Beiträge: 14

"Im Ausland werden Deutsche als Ausländer eingestuft"

Das ist normal und gilt für alle Länder
Verfasst am: 26. 03. 2017 [16:21]
Nonsens

Dabei seit: 25.03.2017
Beiträge: 5

Das besagt doch schon das Wort Ausländer.
Ein Ausländer ist jeder der nicht in dem Land wo er sich aufhält geboren wurde bzw. nicht die staatsangehörigkeit des Landes besitzt. Daher sind deutsche natürlich in allen anderen Ländern auch Ausländer. Nicht zu verwechseln mit Aussiedlern.
Verfasst am: 12. 04. 2017 [16:45]
Pferdinand

Dabei seit: 09.11.2016
Beiträge: 133

Warum sollte ein Deutscher im Ausland auch kein Ausländer sein? Das Ding mit der Herrenrasse ist ja wohl schon lange durch...



paytopsites.com
femdom-fetish.org
bdsmhub.org
onlyfootfetish.org
onlymilf.org
shemalehub.org
spankbb.org