Aktuelle Seite: Start/DIE ABHANDENE WELT
Donnerstag, 28.10.2021

icon Themenauswahl:

Gewinnspiel für DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES !

Frankreich, Ende des 17. Jahrhunderts: Die unkonventionelle Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra (Kate Winslet) erhält vom obersten Gartenarchitekten des Königs André Le Nôtre (Matthias Schoenaerts) den Auftrag, einen Barockgarten zu bauen. Sonnenkönig Ludwig XIV. (Alan Rickman) wünscht sich einen Park für sein neues Schloss in Versailles, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen soll. 

Keine leichte Aufgabe für die selbstbewusste Witwe, die fortan nicht nur gegen neidische männliche Kollegen und subtile Hofintrigen zu kämpfen hat, sondern sich auch immer stärker zu ihrem Auftraggeber hingezogen fühlt. Doch André ist verheiratet und sie selbst ist sich ihrer Gefühle nicht sicher. Während Andrés eifersüchtige Ehefrau die zarte Liaison mit aller Macht zu sabotieren sucht, drängt der ungeduldige König auf baldige Fertigstellung seines Gartens...


Mit DIE GÄRTNERIN VON VERSAILLES erweist sich Schauspielstar Alan Rickman (HARRY POTTER, DER BUTLER, SINN UND SINNLICHKEIT) als einfühlsamer und sehr unterhaltsamer Regisseur. Sein opulent ausgestatteter Film ist romantische Liebesgeschichte und bissige Komödie zugleich und erzählt von einer starken Frau, die sich in der Männerwelt des französischen Hofes durchsetzen muss. Oscar-Preisträgerin Kate Winslet (DER VORLESER, TITANIC, SINN UND SINNLICHKEIT) und der belgische Shootingstar Matthias Schoenaerts (DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN) begeistern mit feinsinnigem und nuanciertem Spiel. In weiteren Rollen glänzen Alan Rickman als Sonnenkönig Ludwig XIV., Stanley Tucci (DIE TRIBUTE VON PANEM) als Herzog von Orléans und die deutscheSchauspielerin Paula Paul (KEINOHRHASEN, ABSOLUTE GIGANTEN) als dessen Gemahlin sowieHelen McCrory (JAMES BOND 007 – SKYFALL) als Madame Le Nôtre.



Kinostart am 30.April 2015

Wir verlosen 4 x 2 Freikarten bundesweit einlösbar !

einfach eine e-mail mit dem Kennwort
"Die Gärtnerin von Versailles"
an info@herbstzeit.de senden bis zum 30. April 2015
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Wir geben die Gewinner weden auf der Startseite von Herbstzeit.de bekannt !

 

DIE ABHANDENE WELT

Gewinnspiel für DIE ABHANDENE WELT !

Margarethe von Trottas Drama Die abhandene Welt konzentriert sich auf zwei Frauen, die mehr miteinander verbindet als sie sich zunächst vorstellen können.

Handlung von Die abhandene Welt

Der Witwer Paul Kromberger (Matthias Habich) stößt überraschenderweise auf ein Foto, das ihn in seinen Bann zieht. Darauf ist eine Opernsängerin aus den USA zu sehen. Caterina Fabiani (Barbara Sukowa) lautet ihr Name. Doch obgleich er diese Frau nicht zu kennen scheint, traut er seinen Augen kaum, sieht sie seiner bereits verstorbenen Frau Evelyn doch mehr als nur ähnlich.

Auch bei Pauls Tochter Sophie (Katja Riemann) ist das Interesse geweckt, nachdem sie bemerkt hat, wie verstört ihr Vater aufgrund dieser auffälligen Ähnlichkeit der beiden Frauen ist. Sophie reist schließlich selbst in die USA, um direkt von Caterina zu erfahren, ob es vielleicht eine Verbindung geben kann. Doch Caterina empfängt den Besuch aus Deutschland nicht mit offenen Armen. Sie reagiert zunächst abweisend, aber bald werden Geheimnisse gelüftet, die zeigen, dass eine Generation jahrzehntelang schwieg. Und allmählich kommt die Wahrheit ans Licht, wodurch Themen wie Verdrängung, Angst und Schuld bedeutungsschwanger in der Luft liegen.

Hintergrund & Infos zu Die abhandene Welt

Die Dreharbeiten zum Drama Die abhandene Welt, bei dem die 1942 in Berlin geborene Margarethe von Trotta Regie führte und damit ihr eigenes Drehbuch inszenierte, fanden unter anderem in Nordrhein-Westfalen, München und New York statt.
Am 15. Mai 2014 fiel die letzte Klappe. Am 13. Februar 2015 feiert der Film mit Katja Riemann und Barbara Sukowa in den Hauptrollen seine Weltpremiere auf den 65. Internationalen Filmfestspielen Berlin. Auf der Berlinale wird Die abhandene Welt im Rahmen der Special Gala präsentiert. Und wie so oft bei Margarethe von Trotta stehen auch in diesem Film Vergangenheitsbewältigung und starke Frauenfiguren im Zentrum der Handlung. (AH)

Genre                      Drama
Produktionsland     Deutschland, USA
Produktionsjahr     2014
Regie                      Margarethe von Trotta
Schauspieler          Katja Riemann, Barbara Sukowa, Matthias Habich, Karin Dor, Gunnar Möller, August Zirner


Kinostart

Deutschland: 07. Mai 2015

Herbstzeit.de verlost:
3x2 Freikarten bundesweit einlösbar, 3 originale Filmplakate 

Einfach ein Mail mit dem Kennwort ABHANDENE WELT an info@herbstzeit.de senden bis zum 05. Mai 2015!
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir geben die Gewinner auf der Startseite von Herbstzeit.de bekannt.

 

 

 

 

 

To top