Samstag, 16.12.2017

icon Themenauswahl:

Geschichte und Geschichten | Brauchtum

Aktuelle Beiträge

Das Fränkische – Was ist das?

Rein verwaltungspolitisch gesehen ist Franken mehrteilig. Drei von sieben bayerischen Regierungsbezirken sind fränkisch: Unterfranken, Oberfranken und Mittelfranken.[mehr]

Kategorie: Brauchtum, Regierungsbezirk Oberfranken

Karfreitags-Ei über den Stall geworfen hilft gegen Unheil

Österliche Bräuche im Allgäu sind so vielfach wie die Mundart in der Region. «Das liegt an den unterschiedlichen Bedürfnissen der Menschen in ihren verschiedenen Wohnlagen», sagt Jochen König, Heimatforscher aus Kempten.[mehr]

Kategorie: Brauchtum

Ostertauben und Spitzhüte: Wie andere feiern

Ostern ist in diesem Jahr erst am 27. April. Nicht in Deutschland und den Nachbarländern, aber etwa in Griechenland und auf Zypern. Der Grund: Die orthodoxen Kirchen dort richten sich nach dem julianischen Kalender.[mehr]

Kategorie: Brauchtum

Holz fürs Osterfeuer kurzfristig aufschichten

Damit es nicht zur Todesfalle für Kleintiere wird, sollte das Holz für ein Osterfeuer immer erst kurz vor dem Anzünden aufgeschichtet werden. Eine Alternative ist es, frühzeitig zusammengetragene Haufen kurz zuvor umzuschichten.[mehr]

Kategorie: Brauchtum