Aktuelle Seite: Start
Montag, 18.12.2017

icon Themenauswahl:

Schlagzeilen

09.10.2017 07:50 Alter: 70 days

NOCHMAL DIE GROSSE LIEBE FINDE

Beitrag vorlesen Kategorie: "Was mich bewegt", my way 50plus "Was mich bewegt"

Gut jeder dritte Deutsche ist in der zweiten Lebenshälfte Single - davon hoffen 41 Prozent, die große Liebe im Leben noch einmal zu finden. Das ergab eine aktuelle Ipsos-Studie unter 45- bis 75-jährigen Bundesbürgern im Auftrag des neuen Portals Zweisam.de.

Singles ab 50 können auf speziellen Dating-Portalen auf Partnersuche gehen

(djd). Gut jeder dritte Deutsche ist in der zweiten Lebenshälfte Single - davon hoffen 41 Prozent, die große Liebe im Leben noch einmal zu finden. Das ergab eine aktuelle Ipsos-Studie unter 45- bis 75-jährigen Bundesbürgern im Auftrag des neuen Portals Zweisam.de. "Wie man sich verliebt, hat nichts mit dem Alter zu tun. Auch eine 60-Jährige kann Schmetterlinge im Bauch haben wie mit 17", erklärt der Münchner Beziehungsexperte Dr. Stefan Woinoff. Wichtig sei, dass man sich auf das neue Verlieben einlasse. "Treue, Ehrlichkeit, Vertrauen und das gemeinsame Lachen sind für junge und ältere Menschen gleichermaßen am allerwichtigsten in einer Beziehung", so Woinoff weiter. Das habe auch die neue Studie bestätigt. Die Liebe 50plus besitze sogar viele Vorteile: "Was in der Regel wegfällt, sind Großprojekte wie Familiengründung oder Hausbau. Das nimmt den Druck und ist für die Partnersuche sehr befreiend. Die Beziehung steht im Mittelpunkt, es geht darum, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen und gemeinsam alt zu werden."

Neues Portal spricht Generation 50plus an

Für die Liebe ab 50 gibt es mit Zweisam.de nun eine neue Internet-Plattform, in der man sich präsentieren und Gleichgesinnte treffen kann. "In ihrem Profil gehen die Mitglieder individuell auf ihren Lebensstil, ihr kulturelles Interesse, ihre Ausgehgewohnheiten, ihre Hobbys, ihren Lieblingssport und ihr Aussehen ein", erklärt Geschäftsführer Michael Pilzek. Beziehungsexperte Woinoff hält ein solches Portal für sinnvoll: "Hier kann man jemanden auf Augenhöhe finden, mit dem man vielleicht ähnliche Lebenssituationen, Interessen und Werte teilt." Wer erstmals Onlinedating mache, solle vor allem ehrlich zu sich und anderen sein: "Beim Alter etwa wird gerne mal geschummelt. Aber das bringt nichts, außer einer ersten Enttäuschung, wenn man sich dann später kennenlernt." Das Anmelden und die Profilerstellung sind auf dem neuen Portal kostenfrei, man kann sich also zunächst einmal unverbindlich und gratis umschauen.

Die neue Freiheit lustvoll genießen 

Die aktuelle Umfrage ergab auch, dass sich fast jeder zweite Single in der befragten Altersgruppe erfüllenden Sex wünscht, jeder vierte bezeichnet sich in dieser Hinsicht sogar als neugierig und experimentierfreudig. "Beruflicher Stress und Alltagstrubel mit Kindern sind ein Lustkiller und fallen mit zunehmendem Alter immer mehr weg. Das wirkt sich positiv aufs Liebesleben aus", erklärt Stefan Woinoff. Vor allem Frauen jenseits der 50 würden sich frei von Konventionen machen und sich sich sexuell nochmal ganz neu entdecken. Mit einem neuen Partner fühlten sie sich dann viel freier und hätten Lust, Neues auszuprobieren.