Aktuelle Seite: Start
Samstag, 14.12.2019

icon Themenauswahl:

Schlagzeilen

29.02.2008 09:11 Alter: 12 yrs

Lieber drucken lassen - Fotobücher sind ein tolles Geschenk

Kategorie: Fotografie

Die Digitalbilder erwachen langsam aus dem Dornröschenschlaf. Fristete noch vor einigen Jahren die überwiegende Zahl der Fotos ihr Dasein unbeachtet auf Festplatten und Datenträgern,

(djd/pt). so kommen sie jetzt doch öfter ans Licht. Nach einer Studie des Branchenverbandes Bitkom ließen 23 Millionen deutsche Digitalkamerabesitzer 2007 Abzüge ihrer Werke erstellen. Weitere 19 Millionen druckten selbst aus - angesichts der zunehmend besseren Qualität hochwertiger Fotodrucker verständlich. Allerdings liegt der Teufel hier im Detail. Zum einen ist wirklich haltbares Papier noch immer teuer, zum anderen gibt es oft lange Gesichter, wenn der Ausdruck nicht dem entspricht, was man zuvor auf dem eigenen Monitor gesehen hat. Und dann sind da noch die Kosten für die Druckertinte.

Da lohnt sich der Vergleich mit einem der Anbieter von Fotobüchern, etwa photo dose (www.photodose.de). Auf 24 Seiten können Fotofreunde für rund 23 Euro bis zu 96 Bilder unterbringen, in hervorragender Qualität, mit leuchtenden Farben, zum überallhin mitnehmen. Dabei kann man die eigene Kreativität dank der einfachen Software richtig ausleben: Zur Auswahl stehen verschiedene Schrifttypen, Hintergrundbilder und Formatvorlagen. Übrigens: Ein Fotobuch mit Bildern der Enkel ist ein hervorragendes Präsent für den Osterbesuch bei Oma und Opa.