Aktuelle Seite: Start
Samstag, 15.12.2018

icon Themenauswahl:

Schlagzeilen

09.03.2018 07:30 Alter: 282 days

DER STAR DES OSTERFRÜHSTÜCKS

Beitrag vorlesen Kategorie: Gesundheit + Wellness, Freizeit + Hobby, Essen und Trinken

Das Osterfrühstück ist für viele Menschen eines der schönsten Rituale des Festes. Dabei lässt man sich ein gesundes Müsli, knusprige Brötchen und gern auch ein frisch gekochtes Frühstücksei schmecken.

Liebling des Osterhasen: Alles rund um Einkauf und Zubereitung von Eiern

(djd). Das Osterfrühstück ist für viele Menschen eines der schönsten Rituale des Festes. Dabei lässt man sich ein gesundes Müsli, knusprige Brötchen und gern auch ein frisch gekochtes Frühstücksei schmecken. Damit das Ei Leib und Seele gut tut, legen immer mehr Menschen großen Wert darauf, dass ihr Ei von artgerecht gehaltenen Hühnern gelegt wurde. Auf jedem Ei ist deshalb ein Stempel zu finden, der verrät, woher das Ei stammt. Die erste Ziffer zeigt, wie die Hühner gehalten werden. "0" steht für die ökologische Erzeugung, "1" für Freilandhaltung, "2" für Bodenhaltung und "3" für Käfighaltung. Dann folgen zwei Buchstaben für das jeweilige Herkunftsland. DE steht für Deutschland. Dann folgen die Nummer des Herstellerbetriebs und am Ende die Stallnummer. 

Weich, mittel oder hart?

Wer je über den Loriot-Sketch "Das Ei ist hart" gelacht hat, der weiß, wie wichtig die richtige Zubereitung des Frühstückseis sein kann. Es gibt Fans weicher, mittelweicher und harter Eier. Sitzen Menschen mit unterschiedlichen Vorlieben gemeinsam an einem Tisch, müssen oft Eier in allen drei Varianten serviert werden. Das ist kein Problem, wenn ein "PiepEi" mit in den Topf kommt. Denn das spielt je nach Härtegrad unterschiedliche Melodien, wenn das Ei fertig ist. Das kann der kleine Helfer, den es in den verschiedensten witzigen Designs gibt, weil er gleichzeitig die Kochzeit und die Temperatur misst. Das Ergebnis: perfekt zubereitete Eier. Anschauen und bestellen kann man die pfiffigen Eier, die auch eine schöne Geschenkidee sind, auf www.brainstream.de. Hier gibt es auch eine Liste von Händlern, die das "PiepEi" führen. 

Abwechslung auf dem Frühstückstisch

Wer zu Ostern Lust auf besondere Genüsse hat, dem eröffnen hartgekochte Eier ungeahnte kulinarische Möglichkeiten. So kann man sie beispielsweise halbieren, das Gelbe herausnehmen und zu leckeren Cremes verarbeiten. Dafür kann man das Eigelb mit Mayonnaise und Meerrettich verrühren und die Masse mit einem Spritzbeutel in die leeren Eihälften spritzen. Statt Meerrettich sind auch kleingeschnittene schwarze Oliven lecker. Auf Brot schmecken Eier ebenfalls sehr gut, besonders wenn sie mit Appetitsild - einem Fischerzeugnis aus Kräutersprotten - angerichtet wurden.


 
depfiletopxxx.com