Aktuelle Seite: Start
Sonntag, 20.10.2019

icon Themenauswahl:

Reisen + Wandern

25.07.2008 12:13 Alter: 11 yrs

Gläserne Gärten wecken aus dem Dornröschenschlaf

Kategorie: Kultur, Reiseempfehlungen

Kreativwerkstatt Atelier & Friends entwickelt weltweit einzigartiges Kultur- und Tourismuskonzept für die Bayerwaldregion.

(openPR) - „Man muss einen Unterschied machen, der einen Unterschied macht“ – dieses Zitat des chilenischen Philosophen und Biologen Humberto Maturana hat sich die Grafenauer Kreativwerkstatt „Atelier & Friends“ einmal mehr auf ihre Fahnen geschrieben und für die kleine Bayerwaldgemeinde Frauenau ein Kultur- und Tourismuskonzept entwickelt, das die zwar beliebte, aber nahezu eingeschlafene Ferienregion im Südosten der Republik aus dem Dornröschenschlaf reißen soll: Nach dem Vorbild der publikumsträchtigen Natur- und Skulpturenparks Europas, etwa der Claude-Monet-Gärten in Giverny, des Giardino dei Tarocchi von Niki de Saint Phalle in Grosseto/Toskana oder des Gustav-Vigeland-Parks in Oslo, arbeitet das interdisziplinäre Team von Atelier & Friends derzeit an der Realisierung der weltweit einzigartigen „Gläsernen Gärten“ von Frauenau.
Die 3000-Einwohner-Gemeinde gilt als das „Gläserne Herz“ des Bayerischen Waldes mit einer jahrhundertealten Glasmachertradition. Die Produkte der ortsansässigen Familienunternehmen Poschinger und Eisch werden weltweit vertrieben, zudem treffen sich in Frauenau mehrmals jährlich internationale Glaskünstler zum Arbeiten und Erfahrungsaustausch. Wenn nicht in Frauenau, wo dann würden Gläserne Gärten als Publikumsmagnet funktionieren?

Auf landschaftsplanerisch attraktiv gestalteten Flächen im Umgriff des 2005 neu gestalteten Glasmuseums, das die weltweite Kulturgeschichte des Glases samt Exponaten aus der 3000-jährigen Historie des Werkstoffs modern präsentiert, finden sich bald Kunstwerke sowohl international renommierter als auch regional prominenter Glaskreateure. Zudem werden die Frauenauer Bürger aktiv ins Projekt miteinbezogen und angehalten, ihre Privatgärten mit Glasobjekten aufzuwerten, so dass die Gemeinde sich nach und nach zu einem städtebaulichen Gesamtkunstwerk formt, das weltweit seinesgleichen sucht. Die Gläsernen Gärten avancieren zur Touristenattraktion, der Fremdenverkehr boomt.

Weil der Bayerwald ohnehin an seinem Image als erlebnisreiche Ferienregion polieren muss, war unter anderem Landrat Heinz Wölfl vom Konzeptvorschlag der Kreativwerkstatt Atelier & Friends derart begeistert, dass er persönlich eine Million Euro sowohl aus öffentlichen Mitteln als auch von privaten Sponsoren locker gemacht hat. Geschenktes Geld für die Gemeinde Frauenau, die keinen Cent drauflegen muss, indes aber offen sein wird für die Touristenströme, die ab 2010 das Gläserne Herz des Bayerwaldes bevölkern.

ATELIER & FRIENDS GmbH
Design und Kommunikation
Spitalstraße 2
94481 Grafenau
Fon: +49.8552.9653-13
Fax: +49.8552.9653-24
Alexandra Kolbeck M.A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Projektmanagement

www.atelier-friends.de