Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Mittwoch, 20.02.2019

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Rede aufpeppen

Autor Nachricht
Verfasst am: 28. 01. 2019 [10:38]
Schokobeerchen

[Themenersteller]
Dabei seit: 16.11.2018
Beiträge: 37

Grüß Gott!

Ich bin Vorsitzende bei den Senioren unserer Stadt und wir haben Anfang Februar unsere Jahreshauptversammlung, wo ich eine Rede halten soll.

Ich habe die Rede schon geschrieben und meiner Tochter vorgetragen, aber sie meint, die Rede sei etwas langweilig. Wie kann ich denn mehr Schwung hineinbringen?

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.2019 um 10:40.]
Verfasst am: 28. 01. 2019 [13:30]
marsianerin

Dabei seit: 09.11.2018
Beiträge: 32

Grüß dich, Schokobeerchen.

Was ich immer ganz gerne in meine Reden einbaue, sind rhetorische Fragen. Das sind solche Fragen, wie zum Beispiel: "Findet ihr nicht auch, dass man dagegen dringend etwas tun muss", oder "Wie schön ist doch ein Gläschen Rotwein auf der Terrasse an einem lauen Sommerabend". Man stellt die Frage zwar, sie drängt aber nicht, beantwortet zu werden, sondern regt nur zum Nachdenken an. Hier kannst du mehr über rhetorische Fragen lesen: http://www.redenwelt.de/einzelansicht/tipp/rhetorische-fragen-gezielt-einsetzen.html

Wichtig ist aber, dass du diese Fragen wirklich gezielt einsetzt und nicht damit übertreibst, da das sonst schnell zusammenhangslos wirken kann.
Verfasst am: 08. 02. 2019 [13:46]
Schwinguin

Dabei seit: 25.10.2016
Beiträge: 192

Ich finde es immer gut wenn man mit der Rede schafft die Leute zu verbinden, etwas Gemeinsames zu schaffen und dann auf diese Gemeinsamkeit zurückgreift, gerne auch mit einem Augenzwinkern
Verfasst am: 16. 02. 2019 [11:54]
Jesen

Dabei seit: 14.11.2017
Beiträge: 205

Wie ging es damit weiter?



 
depfiletopxxx.com