Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Dienstag, 23.07.2019

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Abendschule - Referenzen?

Autor Nachricht
Verfasst am: 29. 09. 2016 [14:21]
vildana

[Themenersteller]
Dabei seit: 04.09.2016
Beiträge: 176

Wie lange ist die Abendschule?

Liebe Leute, wer kann mir etwas mehr Infos zur Abendschulen mit auf dem Weg geben. Ich bin erstmals gerade dabei mir eine gute Abendschule auszusuchen, und zweitens würde ich auch sonst alle möglichen Infos zum Thema mitnehmen.

Wer kann mir da etwas mehr zum Thema sagen? Welche gute Referenzen habt ihr den für mich?

Gute Bekannte von uns haben uns empfohlen auf dieser Seite nachzuschauen: https://weiterbildung.abendschule.de/

Ich habe auch sehr viele positiven Berichte über die Abendschule lesen können, hole mir aber, wie gesagt sehr gerne eure Referenzen ab.

Jemand schon Erfahrungen gemacht? Ich würde mich wirklich über alle Tipps und Antworten sehr freuen. Danke euch allen schonmal im Voraus.

Liebe Grüße

[Dieser Beitrag wurde 5mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.2016 um 14:26.]
Verfasst am: 09. 01. 2017 [15:05]
Wieselbrunn

Dabei seit: 29.07.2016
Beiträge: 79

Hallo miteinander!

Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch keinerlei Gedanken gemacht, weil ich für eine Abendschule meiner Meinung nach ganz einfach zu alt bin. Allerdings gibt es doch auch noch genügend spezifische Aus- und Weiterbildungen, die dir eventuell mehr bringen würden.

So habe ich mich etwa hier über einen Job bei der Polizei erkundigt und mich ordentlich auf den Einstellungstest vorbereitet und diesen Test zu meiner eigenen Überraschung sogar geschafft.
Verfasst am: 23. 11. 2018 [07:39]
CocoBella

Dabei seit: 03.07.2017
Beiträge: 123

Hey!

Generell spricht hier in meinen Augen nicht wirklich etwas dagegen, dass du dich in einer Abendschule anmeldest und drt dann entsprechend noch einmal die eine oder andere Klasse besuchst.

Für die meisten Fächer findest du online sowieso passende Hilfen. Bei BWL wären zum Beispiel diese einfache Erklärungen ein sehr gutes Hilfsmittel.

Wünsche dir jedenfalls alles Gute und viel Erfolg.
Verfasst am: 30. 06. 2019 [13:32]
Alan68

Dabei seit: 21.09.2018
Beiträge: 13

Ich finde Weiterbildung in jedem Alter wichtig, egal um was für eine Art von Bildung es geht, Hauptsache man lernt Neues dazu.
Ich versuche mich in meinem Beruf immer zu verbessern und habe zuletzt an einem Hydraulik Training teilgenommen. Die Weiterbildung hat 5 Wochen gedauert, ich konnte dabei am E-Learning teilnehmen, hatte Praxisphasen, 3 Präsenzphasen und am Ende die schriftliche Abschlussprüfung.
Durch diese Weiterbildung habe ich ein Zertifikat zum Hydraulik-Servicetechniker bekommen und bin sehr stolz darauf.
Ich werde mich aber bestimmt nicht auf meine Lorbeeren ausruhen, ich suche immer nach einer neuen Herausforderung.
Viele Grüße
Verfasst am: 07. 07. 2019 [20:06]
Theresa

Dabei seit: 06.07.2019
Beiträge: 3

Das hört sich kompliziert an... ist was für die Jugendlichen
Verfasst am: 11. 07. 2019 [15:47]
Lavendelheide

Dabei seit: 01.02.2014
Beiträge: 57

In jeder Stadt wird doch alles Mögliche an Weiterbildung angeboten. Kommt drauf an, was Dir vorschwebt. Willst Du in Deinem Beruf weiter kommen oder Dich allgemein weiter bilden?

Mein Mann hat über 3 Jahre die Abendschule, neben seinem Beruf, absolviert und sein Abitur nachgeholt. Das war eine enorm schwere Zeit, da schon 2 Kinder da waren. Aber er hat alles geschafft und ein großes Wissen, mit Latein und Englisch sich angeeignet. Da kann man wirklich Hochachtung haben.

Beruflich und privat hat ihm das sehr genutzt.