Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Montag, 16.09.2019

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Was sind Punzen und wie errechnet man Karat?

Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 04. 2019 [12:52]
MichiG65

[Themenersteller]
Dabei seit: 20.03.2019
Beiträge: 24

Ich möchte den Wert meines Goldes schätzen lassen und aber erst den Unterschied wissen zwischen Punzen und Karat. Habt ihr eine verständliche Erklärung dazu?
Verfasst am: 12. 04. 2019 [18:00]
AggiD60

Dabei seit: 12.03.2019
Beiträge: 28

Im Grunde genommen sind es lediglich zwei verschiedene Messformen. Das ist aber jetzt nur sehr, sehr einfach gesagt. Bestenfalls schaust du dich auf http://auragentum.de/punzen-und-karat-der-feingehalt-von-gold-und-silber dazu einmal im Detail um. Mit den Infos bist du in jedem Fall gut für die Schätzung gerüstet.
Verfasst am: 17. 04. 2019 [12:50]
BeateGM

Dabei seit: 25.01.2019
Beiträge: 12

Die meisten Ankauforte, die ich kenne achten bei Gold allerdings eher auf den gestempelten Gehalt bei einer ersten Schätzung, bevor sie den tatsächlichen Gehalt nochmal prüfen. Also nach der Punze, wie eben dieser Stempel eigentlich heißt.

ist bei dir denn eine Punzierung vorhanden? Dann würde ich einfach mal online nach dem aktuellen Marktwert gucken. Zum Beispiel bei der Goldankauf Börse ist eine Auflistung, wie etwa der Wert pro Gramm ist. Wenn du dein Gold dort einschickst, machen sie aber nochmal ein exakteres Angebot, dass du annehmen oder ablehnen kannst und bei letzterem natürlich deine Gegenstände wieder bekommst.

Ich würde auf jeden Fall vergleichen, um den bestmöglichen Preis für dich zu bekommen und eventuell nochmal einen höheren Preis zu verlangen, wenn du eben beim einen ein besseres Angebot bekommen hast und so eben zu handeln.