Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Dienstag, 25.02.2020

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Mit 48 Jahren Lokal eröffnen? Benötige einen Kredit!

Autor Nachricht
Verfasst am: 31. 05. 2017 [09:55]
petrah

[Themenersteller]
Dabei seit: 14.01.2014
Beiträge: 31

Guten Tag zusammen!

Wie der Titel schon vermuten lässt, bin ich inzwischen 48 und möchte in Kürze mit meinem eigenen kleinen Lokal durchstarten. Es ist ein Jugendtraum von mir und ich bereue, es nicht schon früher in jungen Jahren versucht zu haben.

Ein Problem was ich aktuell habe betrifft die Finanzierung des ganzen.
Ich habe zwar eine Menge angespart, allerdings kann ich damit die Kosten nur zu ca. 60% decken. Und da ist das Risiko noch nicht mit inbegriffen, dass der Laden nicht läuft etc.

Welche Möglichkeiten habe ich, an einen guten und günstigen Kredit zu kommen? Bei meiner Bank war ich schon, aber das war ein langes und mühseliges Gespräch. Desweiteren würde mir die Bank den Kredit nicht in der höhe auszahlen, in welcher ich ihn benötige.

Ich bin jetzt auf Compeon gestoßen, bei der man Kredite online ausschreiben kann: https://www.compeon.de/kredite-fuer-firmen-vergleichen

Allerdings liest sich das so, als wäre es nur für den Mittelstand bzw. Unternehmer und nicht für Startups bzw. Privatpersonen. Noch bin ich kein Unternehmer oder habe ein Ladenlokal.

Wie seht ihr das? Habt ihr evtl. Tipps, wie und wo ich an einen guten und günstigen Kredit komme?

LG

[Dieser Beitrag wurde 2mal bearbeitet, zuletzt am 31.05.2017 um 09:56.]
Verfasst am: 26. 02. 2018 [16:52]
Fuffziger

Dabei seit: 16.08.2017
Beiträge: 31

Was spricht dagegen? Wenn du über die notwendigen Kenntnisse verfügst dann kannst Du auch mit 48 ein Lokal eröffnen, Deine Produkte sind entscheidend und nicht das Alter. Wichtig ist bei Neueröffnungen eine richtige Werbestrategie, um die Kunden auf das neue Geschäft aufmerksam zu machen. Das erreicht man unter anderem durch Werbegeschenke, welche sich bei Eröffnungsfeiern anbieten. Werbegeschenke in Form von bedruckten T-Shirts werden sehr gerne von den Kunden angenommen und mit der entsprechenden Werbung versehen werden damit potentielle Kunden angesprochen. Lass Dich doch einfach mal von der Shirtfabrik24 bearten, diese Textildruckerei hat sehr viel Erfahrung im T-Shirt Druck: http://www.shirtfabrik24.de/