Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Dienstag, 20.08.2019

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Auto winterfest machen

Autor Nachricht
Verfasst am: 05. 11. 2018 [09:37]
Zelo

[Themenersteller]
Dabei seit: 18.05.2016
Beiträge: 47

Auch wenn wir ja noch fast frühlingshafte Temperaturen haben, kommt der Winter mit Sicherheit. Ich möchte daher so langsam aber sicher mein Auto winterfest machen und suche daher nach ein paar hilfreichen Tipps.

Wer kann mir helfen?
Verfasst am: 09. 11. 2018 [09:31]
Veritable

Dabei seit: 13.10.2016
Beiträge: 45

Ich hatte mich dazu entschieden mir für die Wintermonate ein separates Auto zu kaufen. Aus meiner Sicht hat das mehrere Vorteile. So wird mein "gutes" Sommerauto nie mit Streusalz etc. in Berührung kommen. Möglicherweise wäre ja der Kauf eines Winterautos auch für dich eine Option?! Auf http://www.autoankauf-bielefeld.info/2017/01/20/auto-f%C3%BCr-die-kalte-jahreszeit-in-bielefeld/ findest du ein paar Informationen zu der Thematik. Es gibt nämlich ein paar Dinge die man beachten sollte.
Verfasst am: 15. 11. 2018 [14:01]
Lui_F

Dabei seit: 12.01.2018
Beiträge: 203

Winterreifen drauf,Frostschutz in die Kühlflüssigkeit und die Scheiben vom Auto über Nacht abdecken. So mache ich mein Auto immer winterfest und ich muss morgens nicht kratzen! icon_biggrin.gif
Verfasst am: 03. 02. 2019 [05:00]
dusti22

Dabei seit: 03.02.2019
Beiträge: 2

Also ich mache als erstes immer im Oktober die Winterreifen drauf. Dann kontrolliere ich, bis wie viel °C Minus das Kühlmittel noch geht und fülle gegebenenfalls nach. Dann beüflle ich die Scheibenreinigungsanlage mit Frostschutz und schaue auch nochmal den Ölstand nach. Als letztes schmiere ich alle Gummis an den Türen und Kofferraum noch mit Pflegemittel ein. Achja einmal ordentlich waschen und einwachsen ist auch empfehlenswert. Kratzer und Eisspray sind natürlich auch im Innenraum verstaut!
Verfasst am: 25. 02. 2019 [09:26]
Pferdinand

Dabei seit: 09.11.2016
Beiträge: 133

Ich bin schon sehr verwundert, eigentlich lernt man das doch in der Fahrschule? Bei mir war es damals zumindest so, ich habe mir dann auch direkt Notizen gemacht, den Zettel habe ich aufbewahrt, sollte ich einmal unsicher sein könnte ich darauf nachsehen.

Der meiner Meinung nach wichtigste Punkt wurde sowieso schon angesprochen: Winterreifen draufmachen. Allerdings rate ich davon ab die erstbesten billigen zu kaufen, ebenso sollte man beim Gebrauchtreifenkauf vorsichtig sein, meiner Meinung nach sollte man eher neue und besonders gute Reifen kaufen.
Hier gibt es eine Übersicht über die besten Winterreifen.

Meine kaufe ich übrigens immer am Ende des Winters, wenn ich neue brauche, da sind die nämlich am billigsten, sozusagen Saisonschlussverkauf. Mit den Winter und den Sommerklamotten halte ich es seit jeher genauso. Man muss einfach vorausschauend planen!
Verfasst am: 26. 02. 2019 [14:09]
HansA

Dabei seit: 26.02.2019
Beiträge: 3

Wow....

"Winterreifen"

"neues Auto kaufen für Winter"

und "Kühlflüssigkeit" !!!!

Was für geniale Tipps! Habe ich noch nie was von gehört!!

Wirklich ganz unglaubliche Insidertipps!!!