Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Montag, 24.02.2020

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Welche Tapeten an die Wand?

Autor Nachricht
Verfasst am: 07. 10. 2017 [12:24]
Thelma

[Themenersteller]
Dabei seit: 02.08.2017
Beiträge: 65

Wir haben im Obergeschoss nur Putz an den Wänden. Jetzt wollen wir die tapezieren. Sind eigentlich die Tapeten der 70er Jahre noch modern? Die waren ja vor ein paar Jahren wieder in. Aber da sieht man sich bestimmt schnell satt. Was meint ihr? Aber Raufaser und Farbe - da kann man ja den Putz lassen.
Verfasst am: 10. 10. 2017 [11:04]
trugwerk

Dabei seit: 05.09.2017
Beiträge: 71

Ich persönlich finde 70er Jahre Tapeten grauenhaft. Oay, man kann sie mal ansehenund sich über das Muster gruseln, aber dauerhaft möchte ich die nicht an der Wand haben.
Wie werden die Räume denn genutzt? Bestimmt als Schlaf- oder Kinderzimmer.
Ich seh mir gerne Fotos an und hab im Schlafzimmer eine Fototapete an einer Wand: http://myloview.de/fototapeten/nach-kategorie/natur/
Und zwar die Wolken oben rechts. Die anderen Wände sind creme. Ich kann da (noch icon_wink.gif) stundenlang hinschauen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.2017 um 11:05.]
Verfasst am: 18. 10. 2017 [08:51]
marie_art

Dabei seit: 02.02.2017
Beiträge: 2

Eine Alternative zu den Tapeten der 70er sind Vintage Tapeten: http://www.artgeist.de/tapeten/vintage/
Verfasst am: 13. 12. 2017 [07:50]
ChaMatt

Dabei seit: 25.10.2017
Beiträge: 68

Hallo icon_smile.gif

also mein Mann und ich haben auch letztens erst unsere
Wohnung renoviert und haben auch lange überlegt, welche
Tapete wir denn benutzen wollen.

Am Ende ist es dann doch eine Tapete von dem Baumarkt in unserer Nähe geworden.

Du musst einfach nur darauf achten, dass sie euch gefällt und wenn ihr Lust auf eine 70er Tapete habt dann probiert es doch einfach aus icon_smile.gif.

LG
Verfasst am: 22. 01. 2018 [14:31]
CocoBella

Dabei seit: 03.07.2017
Beiträge: 123

Hey!

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich alles andere als ein Fan von Tapeten an der Wand bin, aber das soll natürlich Jeder so halten, wie er das gerne hätte.

Ich gestalte meine Wände in der Wohnung einfach lieber anders. So habe ich mir hier etwa einen Bilderrahmen besorgt und dieser hängt nun gemeinsam mit mehreren Familienbildern an meinen Wänden.

Dafür extra vorher Tapeten aufzuhängen, würde sich meiner Ansicht nach gar nicht lohnen.
Verfasst am: 04. 12. 2018 [19:13]
Gustavi

Dabei seit: 09.08.2016
Beiträge: 408

Hi ^^

Habt ihr euch denn entschieden ?
Tapeten bekommt man echt überall und vor allem kann man sich auch wunderbare Angebote suchen.

Wenn Putz drauf ist dann muss man halt schauen das man die Wände dafür vorbereitet.
Ich habe mich auch im Keller mal umgesehen und muss auch sagen, dass der Keller eine reinste Baustelle ist.

Wir müssen erst mal schauen das wir den Keller dämmen.
Bei https://alubase.de/verbundfolien/ haben wir auch die passenden Folien gefunden für das dämmen.

Wenn man sich schon was vornimmt dann sollte man auch schauen das man alles beisammen hat was man braucht.