Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Dienstag, 19.11.2019

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Umzug ins Seniorenheim?

Autor Nachricht
Verfasst am: 07. 02. 2019 [15:50]
Joyy!

[Themenersteller]
Dabei seit: 14.12.2018
Beiträge: 32

Hallo,

eine gute Freundin von mir ist einige Jahre älter wie ich, und leider auch sehr krank. Sie hat keine Familie und ist ganz allein. Nun möchte sie ins Seniorenheim ziehen und ich möchte sie dabei unterstützen.

Hat jemand von euch Tipps für uns? Wie können wir zu zweit den ganzen Umzug stemmen?

LG
Verfasst am: 07. 02. 2019 [16:06]
juttaaa

Dabei seit: 15.11.2018
Beiträge: 41

Hey,

aber sie kann ja sehr froh darüber sein, dass sie dich hat! icon_smile.gif Solche Freunde hat man nicht alle Tage. Wollt ihr den Umzug wirklich selbst durchführen? Denn ich würde euch anraten, dass ihr euch einen Profi herholt, der das dann erledigt. Das geht wesentlich schneller und ich würdet euch sehr viel Zeit und auch Nerven sparen. Und vor den Kosten müsst ihr euch auch nicht fürchten. Wenn sie nicht mehr benötigte Gegenstände hat, die in gutem Zustand sind, dann kann sie diese dem Profi überlassen. Dieser rechnet den Wert dann der Gesamtrechnung gegen und sie kann dabei noch sparen. Hier findet ihr sonst noch weitere Tipps und Infos: http://raeumungen.at/haushaltsaufloesung-tipps-checklisten/

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.2019 um 16:07.]
Verfasst am: 24. 04. 2019 [08:11]
vildana

Dabei seit: 04.09.2016
Beiträge: 176

Ich finde es super, dass du sie dabei unterstützen willst. Da wird sie dir sicherlich dankbar sein.
Ansonsten kann man sich im Internet nach einem Seniorenheim umsehen, da muss man einfach nur darauf achten, dass der auch vor Ort ist.
Sie kann sich auch an die KK wenden, kann da mal versuchen Hilfe zu bekommen.

Wir haben das vor kurzem alles mit meinem Opa durch. Nach dem Tod meiner Oma (2016) hat er versucht alleine klar zu kommen aber es hat nicht so geklappt, aus dem Grund haben wir dem auch einen Platz im Seniorenheim gefunden.

War mega stressig, mussten Möbel einlagern und auch so viele Verträge kündigen..also wirklich stressig.

Wie sieht es bei dir aus ?
Verfasst am: 29. 05. 2019 [08:39]
MaliF

Dabei seit: 03.03.2018
Beiträge: 15

Ich kann Dir nur raten, lass Dir dabei helfen. Ein Umzug in ein Altersheim ist schon etwas endgültiges. Wir haben meine Schwiegermutter im vergangenen Jahr dort untergebracht. Zum Glück hatten wir uns vorab geeinigt mit happyumzug.ch ein Unternehmen zu beauftragen. Die wussten zum einen was zu tun ist, und hatten zum anderen auch die Kapazität einige Möbel einzulagern
Verfasst am: 21. 10. 2019 [10:30]
eksimaya

Dabei seit: 18.10.2019
Beiträge: 2

Ein Hausrat ist einfach ist alles aus deinem Haushalt, Inventar, Möbel, Deko, etc.

24/7 Kostenlose Besichtigung & Beratung 0664 755 44315

Bei einer Entrümpelung Wien / Haushaltsauflösung können Sie diese Gegenstände auch zum guten Preis verkaufen. Mehrere Infos: https://entruempelung-raeumungen.at

Telefon: 0664 755 44315
Email: info[at]entruempelung-raeumungen[dot]at
Verfasst am: 21. 10. 2019 [10:31]
eksimaya

Dabei seit: 18.10.2019
Beiträge: 2

"eksimaya" schrieb:

Ein Hausrat ist einfach ist alles aus deinem Haushalt, Inventar, Möbel, Deko, etc.

24/7 Kostenlose Besichtigung & Beratung 0664 755 44315

Bei einer Entrümpelung Wien / Haushaltsauflösung können Sie diese Gegenstände auch zum guten Preis verkaufen. Mehrere Infos:
www.entruempelung-raeumungen.at
Telefon: 0664 755 44315
Email: info[at]entruempelung-raeumungen[dot]at


[Dieser Beitrag wurde 8mal bearbeitet, zuletzt am 21.10.2019 um 10:39.]
Verfasst am: 08. 11. 2019 [08:29]
Daniel_B

Dabei seit: 01.11.2019
Beiträge: 2

Hallo,

finde es auch super das du sie dabei unterstützen willst. Vor einiger Zeit wurde meine Mutter Pflege krank. Leider bin ich nur meinen Alltag sehr eingeschränkt. Aber irgendwie kam mir ein Altersheim nicht in frage.

Mittlerweile gibt es eine Pflegehilfe die sich halbtags über meine Mutter kümmert und Abends übernimmt das meine Frau und Ich.

Ist manchmal alles nicht sehr einfach aber dennoch für mich die bessere Entscheidung gewesen.

Unsere ganzen Reha Produkte beziehen wir bei Seeger24 . Ich hoffe dem ein oder anderen kann dies helfen.

LG
Daniel
Verfasst am: 08. 11. 2019 [08:29]
Daniel_B

Dabei seit: 01.11.2019
Beiträge: 2

Hallo,

finde es auch super das du sie dabei unterstützen willst. Vor einiger Zeit wurde meine Mutter Pflege krank. Leider bin ich nur meinen Alltag sehr eingeschränkt. Aber irgendwie kam mir ein Altersheim nicht in frage.

Mittlerweile gibt es eine Pflegehilfe die sich halbtags über meine Mutter kümmert und Abends übernimmt das meine Frau und Ich.

Ist manchmal alles nicht sehr einfach aber dennoch für mich die bessere Entscheidung gewesen.

Unsere ganzen Reha Produkte beziehen wir bei Seeger24 . Ich hoffe dem ein oder anderen kann dies helfen.

LG
Daniel