Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Dienstag, 02.09.2014

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen. Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Holzhäuser erfreuen sich zunehmender Beliebtheit

Autor Nachricht
Verfasst am: 16. 10. 2008 [09:19]
Sammy1

[Themenersteller]
Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 10

Holzhäuser gibt es mehr und mehr und das in sehr unterschiedlichen Bauweisen.

Die ursprünglichste Art ein Holzhaus zu bauen ist die so genannte Blockbauweise. Aufgrund ihres diffusionsoffenen Aufbaus bieten sie ein ausgezeichnetes, natürliches Raumklima und erreichen beachtliche Wärmedämmwerte.

Eine weitere Möglichkeit bietet die Holzrahmenbauweise. Diese soll sehr wirtschaftlich sein. Individuelle Fenster- oder Türgrößen machbar.

Zusätzlich gibt es noch Tafelbauweise.

Was für eine Bauweise überzeugt durch geringen Kostenfaktor – Qualität für einen guten Preis -?
Verfasst am: 14. 03. 2012 [15:39]
EmilieBraun

Dabei seit: 14.03.2012
Beiträge: 6

Von den Kosten habe ich keine Ahnung. Allerdings gefallen mir Holzhäuser aller Arten sehr gut, vielleicht auch weil sie mich an die skandinavischen Sommer erinnern. Am schönsten finde ich Blockhäuser.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.2012 um 12:20.]
Verfasst am: 28. 06. 2012 [09:24]
fliegerthomas

Dabei seit: 28.06.2012
Beiträge: 14

Hallo Zusammen!

Sehr schön zu sehen dass auch andere Menschen auf Holzhäuser zurückgreifen. Ich plane nun schon seit längerem ein großes edles Baumhaus für mich, meine Frau und unsere Enkel zu bauen.
Hat diesbezüglich jemand Tipps oder Buchvorschläge die mir dabei helfen können meinen Traum vom eigenen Baumhaus zu verwirklichen? Ich würde mich sehr darüber freuen, auch wenn dieses Thema schon seit ein paar Monaten nicht mehr aufgerufen wurde.

_________________________
Schmuck mit Gravur versehen

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 28.06.2012 um 11:37.]
Verfasst am: 23. 10. 2012 [18:06]
emil10

Dabei seit: 13.10.2012
Beiträge: 3

was verstehst du unter Baumhaus? ein Haus auf Bäümen? Oder ein Holzhaus?javascript:editor.insertSmilie('banghead.gif')
Verfasst am: 06. 02. 2013 [15:24]
Elisa

Dabei seit: 06.02.2013
Beiträge: 9

Ich mag den Stil auch sehr gerne icon_smile.gif
Leider ist es mittlerweile wohl zu spät nocheinmal so ein Projekt anzufangen...
Vielleicht nehmen meine Kinder sowas ja nochmal in Angriff!
Verfasst am: 17. 06. 2014 [10:17]
petrah

Dabei seit: 14.01.2014
Beiträge: 11

"Elisa" schrieb:

Ich mag den Stil auch sehr gerne icon_smile.gif
Leider ist es mittlerweile wohl zu spät nocheinmal so ein Projekt anzufangen...
Vielleicht nehmen meine Kinder sowas ja nochmal in Angriff!


Ja, dass wäre doch toll.

Aber auch im höheren Alter kann man noch so einiges in Angriff nehmen. Wir machen das gerade und planen ein neues Haus. Ein Mehr-Generationen-Haus um genau zu sein. Könnte eventuell auch aus Holz werden, aber das ist noch offen. Wir, unsere Kinder und deren Kinder sollen in dem Haus gemeinsam Leben. Gerade erst haben wir eine Anfrage wegen einem Architekten bei architektenscout.eu gestellt. Es soll einen Bereich für alle geben, aber jede Familie soll auch ihren Rückzugsbereich bekommen. Ich bin schon ganz aufgeregt.
Verfasst am: 21. 07. 2014 [12:40]
Lavendelheide

Dabei seit: 01.02.2014
Beiträge: 16

Bevor man sich ein Holzhaus baut, sollte man meiner Meinung nach erst einmal einen längeren Urlaub in einem solchen machen.

Verfasst am: 06. 08. 2014 [13:20]
Anni_Ka

Dabei seit: 18.02.2013
Beiträge: 29

"Lavendelheide" schrieb:

Bevor man sich ein Holzhaus baut, sollte man meiner Meinung nach erst einmal einen längeren Urlaub in einem solchen machen.


Irgendwie klingt das so, als hättest du mal schlechte Erfahrungen mit Holzhäusern gemacht und kannst deswegen die allgemeine Euphorie nicht teilen...? Oder verstehe ich dich da falsch?
Verfasst am: 09. 08. 2014 [14:36]
Lavendelheide

Dabei seit: 01.02.2014
Beiträge: 16

"Anni_Ka" schrieb:

"Lavendelheide" schrieb:

Bevor man sich ein Holzhaus baut, sollte man meiner Meinung nach erst einmal einen längeren Urlaub in einem solchen machen.


Irgendwie klingt das so, als hättest du mal schlechte Erfahrungen mit Holzhäusern gemacht und kannst deswegen die allgemeine Euphorie nicht teilen...? Oder verstehe ich dich da falsch?


Wir haben schon sehr oft in Holzhäusern im Urlaub in Dänemark oder auch in Kanada gewohnt und ich würde ein Haus Stein auf Stein vorziehen. Allein wenn man Bilder aufhängen will, gibt es nach kurzer zeit Ränder und man kann nicht so oft wechseln. Das ist nur eine Kleinigkeit, aber es gibt noch viele andere Sachen. Im Urlaub ja, aber für immer sage ich für uns "nein".
Verfasst am: 12. 08. 2014 [09:27]
Anni_Ka

Dabei seit: 18.02.2013
Beiträge: 29

"Lavendelheide" schrieb:


Wir haben schon sehr oft in Holzhäusern im Urlaub in Dänemark oder auch in Kanada gewohnt und ich würde ein Haus Stein auf Stein vorziehen. Allein wenn man Bilder aufhängen will, gibt es nach kurzer zeit Ränder und man kann nicht so oft wechseln. Das ist nur eine Kleinigkeit, aber es gibt noch viele andere Sachen. Im Urlaub ja, aber für immer sage ich für uns "nein".


Ok, das kann ich verstehen.
Stört es dich vielleicht auch die Tatsache, dass Holz "arbeitet" - also sich immer wieder ausdehnt und zusammenzieht je nach Witterung?