Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Sonntag, 20.10.2019

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Balkongestaltung für sehr kleinen Balkon?

Autor Nachricht
Verfasst am: 02. 09. 2017 [15:35]
Herzensangelegenheit

[Themenersteller]
Dabei seit: 12.08.2017
Beiträge: 56

Hallo liebes Forum,

ich bin auf der Suche nach Anregungen. Wir haben einen sehr, sehr kleinen Balkon, auf den gerade so zwei Stühle passen. So sieht es aber auch nicht wirklich schön aus. Er verkommt zur Ablagefläche für Getränkekisten etc., das ist ja nicht Sinn der Sache.

Wie würdet ihr einen kleinen Balkon gestalten, damit man was von ihm hat? Welche Pflanzen eignen sich gut? Wir haben nur morgens Sonne...

Ich weiß, lang geht der Sommer nicht mehr, aber ich möchte das "Projekt Balkon" unbedingt noch dieses Jahr angehen. icon_smile.gif

Lasst mich gern wissen, was ihr auf einem Balkon schön und wichtig findet oder welche Einrichtungsstile euch gefallen.
Verfasst am: 01. 10. 2017 [10:29]
Gustavi

Dabei seit: 09.08.2016
Beiträge: 408

Dasselbe Problem habe ich auch auf meine winzigen Terrasse gehabt :d
Die wurde mehr genutzt für Sachen die wir dort abgestellt haben und auch mal eine rauchen da und das wars.
Wir sind dann die Terrasse auch mal angegangen und haben verschiedene Informationen und Ideen im Netz gefunden gehabt.

Haben uns tolle Terrassendielen gekauft, dann auch bisschen was an Deko bei Ikea und auch schöne Lampen aufgegangen. Das sieht schon ganz anders aus.

Also Ideen holt man sich im Netz icon_smile.gif
Verfasst am: 02. 10. 2017 [08:49]
CocoBella

Dabei seit: 03.07.2017
Beiträge: 123

Hi!

Wir haben unseren Balkon damals gleich in einem Atemzug mit der Sanierung unseres Daches gemacht.

Weil es schon etwas spröde war, haben wir uns dann damals über http://www.bodenwanddach.de/dachziegel-ersetzen-durch-preiswerte-metall-dachplatten/ neue Dachplatten für das Dach geholt und unsere alten Ziegel entfernt.

War zwar eine ziemlich Arbeit, hat sich aber gelohnt, da die Dämmung nun auch wieder ordentlich ist und wir sehr viel Kosten gespart haben im Vergleich, wenn wir einen professionellen Dachdecker engagiert hätten.
Verfasst am: 07. 10. 2017 [12:08]
Thelma

Dabei seit: 02.08.2017
Beiträge: 62

Ich finde zwei Stühle auf dem Balkon sind schon mal ein guter Anfang. Die müssen ja nicht dauerhaft dort stehen und vielleicht kann man eine Sitzgelegenheit am Geländer anbringen. Aber ob das schön aussieht, weiß ich nicht.
Aber Du hast ja recht. Jetzt kommt erst mal der Winter und dafür hab ich einen ganz herzigen Tipp für dich: Ein Vogelfutterhaus. Es gibt sogar welche, die man direkt am Fenster anbringen kann: http://www.vogelfutterhaus.eu/vogelfutterhaus-fuers-fenster
Ideal, selbst wenn man gar keinen Balkon hat und wenn man die Natur mag, ist das echt spannend, die Vögel zu beobachten.
Verfasst am: 13. 10. 2017 [14:55]
Herzensangelegenheit

[Themenersteller]
Dabei seit: 12.08.2017
Beiträge: 56

Großen Dank, ich freue mich wirklich sehr über die Tipps, Links und Ideen!

Auslegen müssen wir den Balkon eh einmal, die Dielen sind schon mal sehr hübsch. icon_smile.gif Das muss ich aber natürlich erst einmal nachmessen.

An ein Vogelhaus habe ich noch gar nicht gedacht! Das fände ich wirklich toll im Winter. Habe schon früher gerne was für die Vögel rausgehängt. Ist das denn erlaubt in einer Mietwohnung? Wir wohnen im dritten Stock und haben noch zwei Stockwerke über uns.
Verfasst am: 20. 10. 2017 [06:06]
Zelo

Dabei seit: 18.05.2016
Beiträge: 47

Ich habe auf meinem Balkon verschiedene Waldreben - Clematis ( http://gartenhit24.de/Waldrebe-Clematis ) zu stehen. Diese Pflanzen eignen sich sehr gut für den Balkon, da sie sich auch in Kübeln sehr wohl fühlen und wunderschön blühen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.2017 um 06:06.]
Verfasst am: 04. 05. 2018 [08:53]
Lui_F

Dabei seit: 12.01.2018
Beiträge: 204

Hallo,

Aus einem kleinen Balkon kann man auf jeden Fall auch sehr viel rausholen, gar keine Frage. Eine Freundin von mir hat auch ein sehr kleinen Balkon und wir haben ihn letzten Sommer gemeinsam umgestaltet. Hat wirklich Spaß gemacht und es ist auch was sehr schönes bei rum gekommen.

Erstmal haben wir einen neuen kleinen Tisch mit zwei Stühlen gekauft. Die sind aus schwarzem Stahl und der Tisch hat eine Art Mosaik-Optik. Macht echt was her.

Im nächsten Schritt haben wir dem Boden neue Dielen verpasst. Wir hatten keine Ahnung wie viel wir von dem Material brauchen, wir haben dann über einen Terrassenplaner die WPC Dielen ausgemessen, sprich wie viele wir für den kleinen Balkon brauchen. Hat super funktioniert.

Dann haben wir noch eine größere Pflanze in die Ecke gestellt, welche wir in einen schönen Topf gepflanzt haben. Wir haben extra darauf geachtet, dass die Pflanze nicht viel Sonnenlicht braucht. Sie hat überlebt! icon_biggrin.gif

Ansonsten haben wir noch andere Deko-Elemente besorgt. Schöne Lichterketten, Hängepflanzen, Blumenkästen, einen robusten Teppich usw.

Vielleicht konnte ich dich ja inspirieren. Du kannst auch mal hier schauen: https://www.pinterest.de/couchmagazin/garten-terrasse/?lp=true. Ich finde da sind sehr schöne Ideen dabei, auch für kleine Balkone.

LG!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.2018 um 08:54.]