Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Samstag, 21.04.2018

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Was sollte man bei einem CheckUp alles machen lassen?

Autor Nachricht
Verfasst am: 27. 11. 2017 [21:35]
Palmwedel

[Themenersteller]
Dabei seit: 21.05.2017
Beiträge: 33

Also ich denke mir ich sollte mal wieder einen Check Up machen lassen beim Arzt, irgendwie ist es lange her, dass ich sowohl einen Bluttest hatte als denn irgendwelche nähergehenden Untersuchungen und jünger wird man ja auch nicht mehr - deshalb wäre so eine rundum Untersuchung mal ganz gut, damit ich auch weiß ob alles in Ordnung ist.
Aber jetzt mal die Frage - was sollte man denn da alles ansehen lassen, was testen, was nicht, habt ihr das schon mal gemacht, wie sind eure Erfahrungen?
Verfasst am: 09. 12. 2017 [18:19]
hoja

Dabei seit: 09.12.2017
Beiträge: 20

Was man anschauen lassen sollte, hängt sicher auch von einem selbst ab.

Ich selbst gehe natürlich regelmäßig zur Prophylaxe zum Zahnarzt und dann noch alle ein bis zwei Jahre, so ganz genau nehme ich das nicht, zum erweiterten Check Up ins Rudolfinerhaus. Neben dem Basis Check Up nehme ich da noch das Erweiterungspaket "Gesunde Frau" und "Gesunde Haut" in Anspruch. Was man aber genau anschauen lassen will, kann man sich natürlich individuell aussuchen beziehungsweise sich dahingehend beraten lassen.

Grundsätzlich finde ich es aber sehr angenehm, nicht von einer Praxis zur nächsten gehen zu müssen, sondern quasi alles unter einem Dach erledigen lassen zu können.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.2017 um 18:20.]
Verfasst am: 10. 12. 2017 [13:47]
Gustavi

Dabei seit: 09.08.2016
Beiträge: 236

Kann man sich nicht einfach beraten lassen ?
Verfasst am: 22. 12. 2017 [13:19]
hoja

Dabei seit: 09.12.2017
Beiträge: 20

Doch natürlich, ich lasse mich ja auch immer beraten, welche Vorsorgeuntersuchungen für mich selbst empfehlenswert sind. im Rudolfinerhaus nehmen sie sich da für mich ganz viel Zeit, um gemeinsam mit mir herausfinden zu können, ob das Basis Check Up ausreicht und ob und welche Erweiterungspakete Sinn machen würden. Eben weil jeder Patientin und jeder Patient verschieden sind und auch individuelle Bedürfnisse haben, auf die eingegangen werden sollte
Verfasst am: 26. 12. 2017 [14:49]
Palmwedel

[Themenersteller]
Dabei seit: 21.05.2017
Beiträge: 33

Spannend, sag wie ist denn das Haus generell und auch noch zu den Erweiterungen, was kann man denn da alles machen lassen, ist das wiederum auch in Pakete eingeteilt? Und zwecks der Terminfindung, da das ja ein Privatkrankenhaus ist, wie schnell ist die Tewrminfindung (habs ein wenig recherchiert was es ist)?
Verfasst am: 03. 01. 2018 [16:28]
hoja

Dabei seit: 09.12.2017
Beiträge: 20

Das Haus ist in meinen Augen toll, sowohl vom Gebäude, als auch den Mitarbeitenden dort eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Termine habe ich selbst immer schnell bekommen, da würde ich an deiner Stelle einfach mal Anrufen und mal Nachfragen.

Zu den Erweiterungspaketen vom Check Up kann ich nur sagen, dass man sich da wirklich von Kopf bis Fuß untersuchen lassen kann. Gehirn, Sinne, Herz, Rücken, Schlaf etc kann man alles durchchecken lassen. Weil dort im Krankenhaus viele interdisziplinäre Ansätze verfolgt werden, kann man das alles unter einem Dach erledigen lassen. Was jetzt im Detail alles angeboten wird, habe ich leider nicht auswendig im Kopf, aber soweit ich mich erinnern kann, findet man eine Broschüre auf der Homepage vom Rudolfinerhaus.
Verfasst am: 12. 01. 2018 [14:45]
Palmwedel

[Themenersteller]
Dabei seit: 21.05.2017
Beiträge: 33

Danke dir auf jeden Fall für deine Mühen, die werde ich mir nochmals genauer ansehen und auch was ich da machen lassen kann, was für Dinge sinnvoll sind, aber ich denke das kann ich vorab ja auch telefonisch erfahren. Es ist einfach an der Zeit sich mal wieder komplett durchsehen zu lassen und einfach Bescheid zu wissen, wo denn der aktuelle Stand ist, oftmals dreht einem der normale Hausarzt ja nur das Blutbild an und das wars, aber ich denke auch man könnte mal Lunge machen und andere Dinge, einfach die einen betreffen, weil man lange geraucht hat oder anderes. Auch gut zu wissen, dass man im Krankanhaus, dann gut ieinander übergreift und gleich die komplette Struktur nutzen kann! Werde ich auch!
Verfasst am: 12. 01. 2018 [18:03]
hoja

Dabei seit: 09.12.2017
Beiträge: 20

Die Mitarbeiter, die die Telefonanrufe entgegen nehmen, sind auch sehr freundlich und hilfsbereit. Da bekommst du sicher die Informationen, die du noch brauchst.

Ich bin mir sehr sicher, dass du dort alle Vorsorgeuntersuchungen angeboten bekommst, die du brauchst. Ich wünsche dir einen guten CheckUp und auch weiterhin eine gute Gesundheit. Besser Vorsorgen, als Nachsorgen, sagt man ja immer!
Verfasst am: 14. 01. 2018 [17:31]
Palmwedel

[Themenersteller]
Dabei seit: 21.05.2017
Beiträge: 33

Mir hat deine Antwort auf jeden Fall weitergeholfen und siehe da, ich habe deinen Rat befolgt und mich gleich mal schlau gemacht und letztlich einen Termin vereinbart, ich habe auch gleich mal mehrere Pakete mir angesehen und die abgedeckt, die ich wirklich einmal auch nachsehen lassen will, wie ich habe meine Ernährung umgestellt etc. Danke Dir! Aber ist ein guter neuer Jahresanfang.



 
depfiletopxxx.com