Aktuelle Seite: Start/Herbstzeit-Forum
Dienstag, 20.08.2019

icon Themenauswahl:

 

 

Herbstzeit-Forum

Du willst Dich zu ganz bestimmten Themen informieren? Dann solltest Du Dich unbedingt in unserem Forum umsehen. Wenn Du Dich bei www.herbstzeit.de kostenlos registrierst, kannst Du auch selbst Beiträge erstellen, jedoch ist es ab sofort nicht mehr erlaubt Verlinkungen zu posten - bei Zuwiederhandlung werden Beiträge und User entfernt ! Haben wir ein wichtiges Thema vergessen? Dann schicke uns einfach eine kurze E-Mail an forum[at]herbstzeit.de. Wir werden Deinen Vorschlag, wenn möglich, ergänzen.

Wir wünsche Dir viel Spass!

 

Auto verkaufen - Was beachten?

Autor Nachricht
Verfasst am: 11. 02. 2019 [09:50]
Terma

[Themenersteller]
Dabei seit: 11.12.2015
Beiträge: 37

Ich habe vor mein Auto zu verkaufen. Da ich mir kein neues Auto anschaffen möchte, fällt das Thema in Zahlung geben also flach. Nun frage ich mich wie und wo ich wohl den besten Preis für mein Auto erzielen kann. Darüber hinaus würde ich gerne wissen was ich beim Autoverkauf alles beachten muss.

Kennt sich da jemand aus?
Verfasst am: 12. 02. 2019 [09:07]
Zelo

Dabei seit: 18.05.2016
Beiträge: 47

Den besten Preis wirst du wohl erzielen, wenn du dein Auto an Privat verkaufst. Hier muss du jedoch aufpassen: Soweit ich weiß muss man als Verkäufer ggf. für zukünftige Reparaturen aufkommen. Auf http://www.autoankauf-essen.org/2017/03/06/so-verkaufen-sie-ihren-gebrauchtwagen-richtig/ steht das etwas genauer geschrieben. Für mich würde daher ein Verkauf an Privat nicht in Frage kommen.

Auch solltest du darauf achten, dass du den Wagen nach Möglichkeit abgemeldet übergibst. Der Käufer (wenn du Privat verkaufst) muss dann halt Kurzzeitkennzeichen mitbringen. So bist du aber auf der sicheren Seite.
Verfasst am: 12. 02. 2019 [18:50]
danielel

Dabei seit: 18.02.2017
Beiträge: 45

"Terma" schrieb:

Ich habe vor mein Auto zu verkaufen. Da ich mir kein neues Auto anschaffen möchte, fällt das Thema in Zahlung geben also flach. Nun frage ich mich wie und wo ich wohl den besten Preis für mein Auto erzielen kann. Darüber hinaus würde ich gerne wissen was ich beim Autoverkauf alles beachten muss.

Kennt sich da jemand aus?


ich glaube in der Schweiz erzielst du bessere Preise.
Es gibt eine Reihe von Autoankäufern in der Schweiz die sogar deinen Wagen abholen würden.
Verfasst am: 20. 02. 2019 [16:12]
otto1

Dabei seit: 19.02.2019
Beiträge: 10

"Terma" schrieb:

Ich habe vor mein Auto zu verkaufen. Da ich mir kein neues Auto anschaffen möchte, fällt das Thema in Zahlung geben also flach. Nun frage ich mich wie und wo ich wohl den besten Preis für mein Auto erzielen kann. Darüber hinaus würde ich gerne wissen was ich beim Autoverkauf alles beachten muss.

Kennt sich da jemand aus?


Du kannst dich natürlich bei verschiedenesten Händlern umfragen und schauen was sie für dein Auto bieten. Wenn du keinen Verkaufsstress hast, hast du ja die Zeit dafür und musst nicht gleich entscheiden. Ansonsten wenn du es privat verkaufst musst du es vorher abmelden...müsste eh klar sein, aber besser nochmals gesagt. Online gibt es ja eh einige Platformen, wo du dein Auto verkaufen kannst. Schön das Auto putzen und schöne Fotos machen und hochstellen...ist nicht so kompliziert. icon_wink.gif
Verfasst am: 20. 02. 2019 [16:15]
otto1

Dabei seit: 19.02.2019
Beiträge: 10

"Zelo" schrieb:

Den besten Preis wirst du wohl erzielen, wenn du dein Auto an Privat verkaufst. Hier muss du jedoch aufpassen: Soweit ich weiß muss man als Verkäufer ggf. für zukünftige Reparaturen aufkommen. Auf http://www.autoankauf-essen.org/2017/03/06/so-verkaufen-sie-ihren-gebrauchtwagen-richtig/ steht das etwas genauer geschrieben. Für mich würde daher ein Verkauf an Privat nicht in Frage kommen.

Auch solltest du darauf achten, dass du den Wagen nach Möglichkeit abgemeldet übergibst. Der Käufer (wenn du Privat verkaufst) muss dann halt Kurzzeitkennzeichen mitbringen. So bist du aber auf der sicheren Seite.


Für welche Reparaturen sollte der Verkäufer haften? Man hat einen Verkaufsvertrag und da definiert man das auch klar drin. Das Fahrzeug wird in den vom Käufer angetroffenen Zustand übergeben und wenn in Zukunft Reparaturen notwendig sind, dann macht das der Käufer. Außer es wurde schon vorher vereinbart, welche Reparaturen der Verkäufer noch übernimmt...das kann schon sein.
Verfasst am: 05. 03. 2019 [19:02]
eddi3245

Dabei seit: 17.01.2017
Beiträge: 43

"danielel" schrieb:

"Terma" schrieb:

Ich habe vor mein Auto zu verkaufen. Da ich mir kein neues Auto anschaffen möchte, fällt das Thema in Zahlung geben also flach. Nun frage ich mich wie und wo ich wohl den besten Preis für mein Auto erzielen kann. Darüber hinaus würde ich gerne wissen was ich beim Autoverkauf alles beachten muss.

Kennt sich da jemand aus?


ich glaube in der Schweiz erzielst du bessere Preise.
Es gibt eine Reihe von Autoankäufern in der Schweiz die sogar deinen Wagen abholen würden.



Ja das stimmt schon wenn du willst erkundige dich bei www.exportautoankauf.ch und autoankaufzurich.ch beide haben einen guten Ruf. Wer sich vorher erkundigt hat oft bessere Karten. Schweizer Autopreise sind etwas höher als bei uns.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 05.03.2019 um 19:04.]
Verfasst am: 21. 03. 2019 [15:33]
MichiG65

Dabei seit: 20.03.2019
Beiträge: 24

Du kannst dein Auto z.b. direkt an Mobile.de verkaufen. Einfach auf deren Seite schauen, ob es in deiner Stadt Ankaufstationen gibt. Weiß aber nicht, ob die gut zahlen. Geht halt flott und du hast keine große Arbeit damit.
Verfasst am: 05. 04. 2019 [11:40]
Schwinguin

Dabei seit: 25.10.2016
Beiträge: 209

Würde es auch über die bekannten Portale versuchen!
Verfasst am: 09. 04. 2019 [18:39]
Gk77

Dabei seit: 09.04.2019
Beiträge: 4

Es hängt alles davon ab, was Sie wirklich kaufen möchten
Verfasst am: 22. 04. 2019 [21:50]
eddi3245

Dabei seit: 17.01.2017
Beiträge: 43

Der Preis ist es am Ende, sonst zählt fast nichts.
Wer möchte schon auf 500 Euro verzichten nur um zu wissen das sein Auto in gute Hände gerät?