Dienstag, 23.07.2019

icon Themenauswahl:

Good Practice: die Wettbewerbe

Teilnehmer für zwei europaweite Good-Practice-Wettbewerbe gesucht:

Sie sind Bestandteil des EU-Projektes AAMEE und befassen sich mit dem Themenfeld „Aktives Altern und soziale, kulturelle und wirtschaftliche Integration älterer Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in Europa“.

Ziel ist es, Empfehlungen für die EU zu ehrenamtlichen Tätigkeiten älterer Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu entwickeln.

Die jeweils besten drei Projekte werden am 02. Oktober 2008 während der Konferenz ausgezeichnet.

 

 

 

 

Einige Fakten in Kürze:

• Der Good-Practice-Wettbewerb I richtet sich an (frei-)gemeinnützige Organisationen und Vereine für und mit Migranten.

• Der Good-Practice-Wettbewerb II richtet sich an Gebietskörperschaften, öffentliche Verwaltung, Wohnungswirtschaft und NGOs, die Strategien und Projekte von und mit älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte entwickelt haben.

• Zu den Wettbewerben sind ausschließlich Projekte zugelassen, die das Planungsstadium bereits verlassen haben und aktiv umgesetzt werden. Die Bewerber müssen darlegen, wie ihr Engagement für und mit älteren Menschen mit Zuwanderungsgeschichte realisiert wird.

• Eine internationale Jury, der Mitglieder aus Wissenschaft, Politik, dem gemeinnützigen Sektor, Körperschaften des öffentlichen Rechts und Migrantenselbstorganisationen angehören, bewertet die eingereichten Vorschläge.

• Einsendeschluss ist der 30. August 2008. Ausführliche Informationen zu den Wettbewerben finden Sie unter www.aamee.eu.

Dort können Sie sich auch direkt online bewerben.